Spiele

Chivalry 2 Creators Plan to Be "Unglaublich agil" mit Patches, Balance-Änderungen

Ritterlichkeit 2 Spieler versuchten bereits während der Beta-Tests des Spiels, optimale Loadouts herauszufinden, nachdem sie verschiedene Waffen- und Klassenkombinationen freigeschaltet und getestet hatten. Einige Formeln stach natürlich unter anderen hervor, was wiederum zu Gesprächen über die Meta führte, bevor das Spiel überhaupt veröffentlicht wurde. Zum Glück für diejenigen, die sich Sorgen machen, dass Waffen zu dominant werden und andere Optionen überschatten, Ritterlichkeit 2 Die Macher von Torn Banner Studios sagen, dass sie mit den Änderungen, die sie am Spiel vornehmen können, „unglaublich agil“ sein werden.

Alex Hayter, Brand Director bei Torn Banner Studios, arbeitet an Ritterlichkeit 2, beantwortete einige der Fragen von ComicBook.com zum Spiel in einem E-Mail-Austausch rund um die Veröffentlichung des Spiels. Während unserer Befragung haben wir die Unterhaltungen angesprochen, die in den Foren aufgetaucht sind, als das Spiel getestet wurde. Das Messer war eine beliebte Spitzhacke und Bogenschützen wurden von vielen halb im Scherz als frustrierend angesehen. Anekdotisch scheint es, als ob der Speer aufgrund seiner Reichweite und seines kniffligen Movesets seit dem Start zu einer beliebten Wahl geworden ist.

Hayter sagte, das Spiel sei „mit viel Flexibilität im Hinblick auf die Kampfbalance“ entwickelt worden.

„Rittertum 2“ profitiert vom Live-Tuning, was bedeutet, dass wir Dinge wie Waffenwerte mit einem Online-System optimieren können und das Spiel nicht patchen müssen, um diese Änderungen zu implementieren“, sagte Hayter. „Wir nehmen nicht nur Feedback aus der Community auf und überwachen die Diskussionen, sondern führen auch eine Statistikverfolgung durch, um zu sehen, ob eine Waffe überwältigend beliebt oder leistungsschwach ist.“

Sollte jedoch ein größerer Patch erforderlich sein, kommt hier der „unglaublich agile“ Teil ins Spiel. Hayter führte diese Geschwindigkeit zum Teil auf die Unreal Engine 4-Basis zurück, auf der das Spiel aufbaut, und sagte, dass die Entwickler sich ohne Probleme um Balanceprobleme und größere Aufgaben kümmern können mit dem Code des Spiels herumspielen.

„Auch wenn es um Patches geht, sind wir in der Lage, unglaublich agil zu sein, was wir optimieren können“, sagte Hayter. „Es gibt Unmengen von Schaltern, an denen unser Designteam basteln kann. Dies war ein großer Vorteil bei der Arbeit mit Unreal Engine 4 und dem Visual Scripting-System Blueprint. Es ermöglicht unseren Designern, an Dingen herumzubasteln, einschließlich Bereichen des Spiels, die Balance-Probleme berühren, ohne jemals in Code graben zu müssen.“

Das verheißt Gutes für bestehende Inhalte, aber was die Pläne für die Zukunft betrifft, so haben Torn Banner Studios auch gute Neuigkeiten. Es gibt Pläne sowohl für kurzfristige als auch für langfristige Inhalte und es heißt, dass die Spieler “sehr angenehm überrascht” sein sollten, wie schnell diese Inhalte veröffentlicht werden.

Torn Banner Studios beantwortete auch andere Fragen, die wir in Kürze in unseren vollständigen Fragen und Antworten behandeln werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"