Spiele

Crusader Kings III erhält erste große Erweiterung

Kreuzfahrerkönige III Die erste größere Erweiterung wird den Spielern einen Sitz der Macht einräumen, um Gerichtsentscheidungen zu treffen. Anfang dieser Woche kündigte Paradox Interactive “Royal Court” an, die erste große Erweiterung für das Königreichssimulationsspiel. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich Royal Court auf die Verwaltung des Thronsaals Ihrer Dynastie und fügt der Verwaltung des Königreichs sowohl ästhetische als auch praktischere Aspekte hinzu. Der Thronsaal dient nicht nur als Ort, um die Errungenschaften Ihres Königreichs zu demonstrieren, sondern Sie werden auch regelmäßig von verschiedenen Untertanen und Vasallen aufgefordert, sich mit Streitigkeiten zu befassen oder Staatsangelegenheiten zu behandeln.

Im Mittelpunkt des “Royal Court” steht ein neuer Grandeur-Mechaniker. Spieler erhöhen ihre Größe, indem sie erfolgreich Hof halten und ihren Reichtum für ihren Thronsaal und unterhaltsame Geschenke ausgeben. Wenn die Größe eines Spielers zunimmt, zieht sein Thronsaal verschiedene Arten von Besuchern an, einschließlich inspirierter NPCs, die Geld für den Abschluss bestimmter Projekte anfordern. Die Ergebnisse dieser Projekte, ob es sich um eine neue Erfindung oder die Entdeckung eines Relikts handelt, werden dann für den Rest der Dynastie im Royal Court ausgestellt. Andere Gegenstände haben praktischere Effekte und fügen neue Kleidungsstücke oder Waffen hinzu, die zu Charakterporträts hinzugefügt werden können.

Wie bei anderen Aspekten von Kreuzfahrerkönige IIIDer Lauf der Zeit und die äußeren Auswirkungen der Welt werden auch eine Rolle für die Größe eines Menschen spielen. Artefakte werden nicht nur mit der Zeit altern, die Spieler müssen auch ihren Thronsaal während des Krieges intakt halten. Eine eindringende Streitmacht kann Ihren Thronsaal während eines Krieges mit Gewalt einnehmen, oder ein Spieler verliert seinen Thronsaal, wenn sein Königreich in eine längere Phase des Niedergangs eintritt. Darüber hinaus werden die Spieler potenzielle diplomatische Auswirkungen haben, wenn sie die Größe ihres Königreichs nicht aufrechterhalten, was einen größeren Einfluss auf die Nachbarn und das Geschäft mit der Verwaltung einer Dynastie mit mehreren Generationen haben kann.

Neben dem bezahlten “Royal Court” DLC veröffentlicht Paradox auch eine kostenlose Überholung für Kreuzfahrerkönige 3Kultursystem. Die Überarbeitung soll das Kultursystem in seiner Modularität näher an die Religionsmechanik des Spiels bringen. Kulturen haben jetzt ein Ethos und Traditionen, die dem Spiel eine Vielzahl unterschiedlicher mechanischer Effekte hinzufügen. Einige dieser Traditionen waren zuvor als weniger bekannte Mechaniken im Spiel, aber das Kultursystem erhöht die Sichtbarkeit und erleichtert das Auffinden.

Für den DLC “Royal Court” wurde kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber er (und das dazugehörige kostenlose Update) wird irgendwann im Jahr 2021 veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"