Spiele

Cyberpunk 2077 Entfernt Mod, mit dem Sie mit Keanu Reeves schlafen können

Cyberpunk 2077 unterstützt jetzt offiziell das Modden, ein Feature, auf das die Spieler seit dem Start des Spiels gewartet haben. Die reiche, offene Welt von Night City wurde seitdem bereits mit verschiedenen Mods durchsetzt, da Spieler und Modder Aktionen hinter ihre Ideen setzen, aber nicht jeder Mod wurde zugelassen. CD Projekt Red hat bereits einen Mod entwickelt, mit dem Spieler Sex mit Johnny Silverhand haben können, dem Dreh- und Angelpunkt Cyberpunk 2077 Charakter gespielt von Keanu Reeves.

Der fragliche unvermeidliche Sex-Mod wurde von Catmino erstellt und wie die meisten Mods auf Nexus Mods gehostet. Mit diesem Mod konnten die Spieler verschiedene Modelle austauschen, wenn sie mit den Sexarbeiterinnen in Night City interagierten, die als „Joytoys“ bekannt sind. Eine der Optionen gab den Leuten die Möglichkeit, Johnny Silverhands Datei auszutauschen, aber das war für CD Projekt Red etwas zu weit.

In einer Erklärung geteilt mit Eurogamer, das Cyberpunk 2077 Der Entwickler betonte seine Politik gegenüber benutzergenerierten Inhalten, die alles erfordern, was von Menschen erstellt wird – insbesondere Mods – und kann nicht als schädlich angesehen werden.

Unsere wichtigste Regel in Bezug auf benutzergenerierte Inhalte, insbesondere Spielmods, ist, dass sie für andere nicht schädlich sein können “, sagte CD Projekt Red.” Bei Modellwechseln, insbesondere bei solchen, die explizite Situationen beinhalten, kann dies der Fall sein von den Menschen, die uns ihr Aussehen verliehen haben, als solche wahrgenommen, um Charaktere zu erschaffen Cyberpunk 2077. ”

Weiter sagte CD Projekt Red, dass die Leute frei seien, Spaß mit den Charakteren zu haben, die der Entwickler erfunden habe, aber diejenigen, die die Ähnlichkeit von Leuten tragen, die “gebeten wurden, am Spiel teilzunehmen”, sollten nicht in kompromittierenden Situationen verwendet werden, ohne die Erlaubnis einzuholen.

“Daher müssen die Entwickler bei der Erstellung von Fan-Inhalten sicherstellen, dass sie die Erlaubnis aller betroffenen Parteien (möglicherweise andere Personen als CD Projekt Red) haben”, sagte der Entwickler. „Für die Charaktere, die wir für das Spiel erfunden haben, erlauben wir Ihnen im Großen und Ganzen, das Spiel nach Belieben zu optimieren und einfach nur Spaß zu haben. Wenn es um Modelle von echten Menschen geht, die wir um Teilnahme am Spiel gebeten haben, bitten wir Sie, sie nicht in Situationen zu verwenden, die als anstößig empfunden werden könnten, wenn Sie nicht über deren ausdrückliche Erlaubnis verfügen. “

Es ist eine interessante Modding-Situation, die sich mit der immer beliebter werdenden Idee überschneidet, die Ähnlichkeiten realer Talente im Spiel zu nutzen. Cyberpunk 2077 Es gibt keinen Mangel an solchen Gastcharakteren, daher gibt es wahrscheinlich auch andere, die nicht zugelassen sind.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"