Spiele

Cyberpunk 2077 Entwickler sagt, dass der grobe Start des Spiels A war "Riesige Lektion"

Die Verantwortlichen von CD Projekt haben weiterhin Reue darüber geäußert, wie Cyberpunk 2077 Ende 2020 veröffentlicht. Obwohl sich das Spiel unglaublich gut verkaufte – es wurde in weniger als einem Monat mehr als 13 Millionen Mal ausgeliefert -, war der Stand des neuesten Rollenspiels aus dem berühmten polnischen Studio weniger als hervorragend. Daher geben die Verantwortlichen bei CD Projekt an, dass sie sicherstellen, dass sie aus der gesamten Erfahrung lernen.

Während eines Gesprächs mit Investoren über Finanzdaten aus dem Jahr 2020 betonten die Verantwortlichen von CD Projekt weiterhin, dass die Dinge nicht nach Plan liefen, wann Cyberpunk 2077 veröffentlicht. “Wir haben es geschafft, eine neue IP auf den Markt und in die Köpfe von Spielern auf der ganzen Welt zu bringen”, sagte einer der Chefs, die für das Studio verantwortlich sind. “Jetzt mit The Witcher Franchise haben wir zwei starke Säulen, auf denen wir die Zukunft von CD Projekt aufbauen können. Aber natürlich wissen wir auch, dass nicht alles wie geplant verlaufen ist. Es war eine große Lektion für uns, die wir nie vergessen werden.”

Sprechen Sie genauer darüber, wie die verursachte Situation behoben werden soll Cyberpunk 2077 Um in einem so düsteren Zustand zu starten, sagten die Leiter des CD-Projekts, dass sie ziemlich viel nach innen geschaut haben. “Wir haben, wie wir viel betont haben, viele Veränderungen im Unternehmen durchlaufen und wir glauben, dass wir aus allem, was bisher passiert ist, viele Lehren gezogen haben”, erklärte einer der Chefs. Weitere Details darüber, wie diese Änderungen innerhalb des Unternehmens aussehen könnten, wurden jedoch nicht wirklich gegeben.

Wenn man bedenkt, wie gut Cyberpunk 2077 Der schlechte Empfang des Spiels beim Start war einer, der den guten Willen von CD Projekt Red bei den Fans direkter beeinflusste als alles andere. Vor der Veröffentlichung des Spiels war CDPR möglicherweise einer der beliebtesten Entwickler in der gesamten Branche, was hauptsächlich darauf zurückzuführen ist, wie erfolgreich es war The Witcher 3: Wilde Jagd. Es ist etwas, das viele Fans nicht vergessen werden, wenn das Studio diesen guten Willen so schnell verbrennt. In Zukunft muss CDPR definitiv sein Vertrauen von den Fans zurückgewinnen, auch wenn seine zukünftigen Projekte weiterhin so beeindruckend aussehen wie Cyberpunk 2077 tat, bevor es veröffentlicht wurde.

Wenn Sie noch nicht gespielt haben Cyberpunk 2077 Für Sie selbst ist das Spiel jetzt auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, PC und Google Stadia spielbar. Formale Upgrades der nächsten Generation für die Versionen PS5 und Xbox Series X sollen noch im Laufe des Jahres 2021 veröffentlicht werden.

[H/T IGN]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"