Spiele

Das erstaunliche Valentinstagsgeschenk von Pokemon Fan wird viral

Einige der besten Geschenke sind hausgemachte, und ein Pokemon-Fan hat sich dies mit einem fantastischen Valentinstagsgeschenk zu Herzen genommen: einer benutzerdefinierten pinkfarbenen Nintendo Game Boy-Tasche mit einem passenden Pokemon-Spiel! Der Reddit-Benutzer CrimsonChymist hat “Pokemon Love Version” erstellt, eine modifizierte Version von Pokemon Blue mit Eevee als einzigem Startpokemon. Die Rede von Professor Oak zu Beginn des Spiels wurde sogar durch eine individuelle Begrüßung zum Valentinstag geändert. Das Ganze ist ehrlich gesagt bezaubernd und hat viel Eifersucht in den Kommentaren von Pokemon-Fans ausgelöst, denen es nichts ausmacht, dieses Spiel in ihren eigenen Sammlungen zu haben!

Der Reddit-Beitrag ist unten eingebettet.

Ich habe gerade mein Valentinstagsgeschenk für meine Freundin beendet. Eine modifizierte Gameboy-Tasche und ein benutzerdefinierter pokemonblauer Versionswagen. (Mein erster Versuch mit irgendeiner Art von Rom-Modifikation, daher handelt es sich außerhalb des Titels und des Intro im Grunde genommen um eine blaue Standardversion.) von r / pokemon

In den Kommentaren führt CrimsonChymist aus, dass er erwogen habe, die drei Startpokemon in Eevee, Clefairy und Jigglypuff zu ändern. Leider sind die Starter auf Level 5 und Jigglypuffs erster Offensivzug, Pound, wird erst auf Level 9 gelernt Pokemon Rot und Blau. Da er nicht über die ROM-Erfahrung verfügte, um die tatsächlichen Movesets der einzelnen Pokémon zu ändern, entschied er sich stattdessen, alle drei Startoptionen in Eevee umzuwandeln. Derjenige, den seine Freundin auf Professor Oaks Tisch auswählt, wird entscheiden, ob sich der Eevee seines Rivalen zu Flareon, Jolteon oder Vaporeon entwickelt.

Es wird interessant sein zu sehen, ob das Poster nach dem Geschenk ein Update bietet! Offensichtlich hat CrimsonChymist eine Menge Gedanken und Mühe in diese Kreation gesteckt, und das Ergebnis ist ein Geschenk, das jeden Pokemon-Fan begeistern würde. Ein Reddit-Poster fragte CrimsonChymist, ob das Spiel seiner Freundin vorschlägt, ob sie den Champion besiegt. Er antwortete, dass es eine gute Idee sein könnte, aber seine Sorge wäre, dass sie diesen Punkt im Spiel nicht so schnell erreichen könnte. Unabhängig davon, wie weit sie kommt, scheinen das Spiel und das System die Art von Geschenken zu sein, an die man sich für immer erinnern wird!

Was denkst du über “Pokemon Love Version”? Haben Sie jemals einem geliebten Menschen ein individuelles Videospielgeschenk gemacht? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"