Connect with us

Spiele

Das fehlende Dune Nintendo Game Boy Advance-Spiel wird nach 20 Jahren veröffentlicht

blank

Published

blank

Ein unvollendetes Dune-Videospiel bekommt dank The Retro Room Games eine zweite Chance im Leben. Frank Herberts Dune: Ornithopter-Angriff war ein offiziell lizenziertes Game Boy Advance-Spiel, das 2001 ins Leben gerufen wurde. Ursprünglich von Soft Brigade entwickelt, wurde das Spiel im Wesentlichen 2002 fertiggestellt, aber aufgrund finanzieller Schwierigkeiten für den Publisher Cryo Interactive eingestellt. Es ist 20 Jahre her, aber The Retro Room Games hat sich die Rechte an dem Titel ohne die Dune-Lizenz gesichert. Das Spiel wurde umbenannt als Elland: Die Kristallkriege, und alle Dune-Referenzen werden aus dem Spiel entfernt, was es zu einer völlig neuen IP macht.

Eine Kickstarter-Kampagne für das Spiel ist live und hat ihr Ziel bereits erreicht und die für die Fertigstellung des Spiels erforderlichen 7.563 US-Dollar übertroffen. Das bedeutet, dass es neben einer Retro-Box und einem Handbuch eine Veröffentlichung auf einer Game Boy Advance-kompatiblen Kassette erhält. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt die Kampagne bei 9.165 US-Dollar und es bleiben noch 50 Tage. Es gibt mehrere Stretch Goals, darunter eine kurze Dokumentation mit Mitgliedern des ursprünglichen und aktuellen Entwicklungsteams, eine PC-Portierung, zusätzliche Inhalte und mehr.

Ein Trailer, der den Kickstarter detailliert beschreibt und das Gameplay zeigt, findet sich im unten eingebetteten Tweet.

Wie die Leser im Trailer sehen können, Elland: Die Kristallkriege ist ein First-Person-Luftkampfspiel, das auf einem Wüstenplaneten stattfindet. Das Spiel bietet insgesamt 20 Missionen, die den Spielern eine Reihe verschiedener Ziele vorlegen, darunter das Ausschalten feindlicher Orte, das Eskortieren anderer Schiffe und mehr.

Es ist immer interessant zu sehen, wie abgesagte Spiele zu neuem Leben erweckt werden! Die Entwickler haben unglaublich viel Zeit und Mühe in diese Titel gesteckt, und es muss entmutigend sein, ein fast fertiges Spiel in letzter Minute zu verschrotten. Elland: Der Kristallkriegs ist nicht das erste Beispiel dafür, aber dank der Arbeit von The Retro Room und Kickstarter-Unterstützern wird das fertige Spiel endlich das Licht der Welt erblicken. Leser, die sich den Kickstarter des Spiels ansehen möchten, können dies tun genau hier.

Bist du froh, dass dieses Spiel bei der Veröffentlichung eine zweite Chance bekommt? Was haltet ihr von dem Trailer? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!

[H/T: Nintendo Life]