Connect with us

Spiele

Das lang erwartete PS4-Exklusivprodukt erhält Jahre nach der Enthüllung ein neues Update

blank

Published

blank

Ein neues Update für ein mit Spannung erwartetes PlayStation 4-Spiel ist erschienen, über das viele Fans jahrelang gewartet haben, um mehr darüber zu erfahren. Das fragliche Spiel ist zufällig Tief unten, ein Projekt, das Publisher Capcom bereits 2013 zum ersten Mal enthüllte. Und während sich viele Fans fragen, was in den Jahren seit seiner ersten Vorstellung mit dem Spiel passiert ist, klingt es so, als ob eine ziemlich prominente Figur hätte Kenntnis von dem Titel, weiß nicht einmal, was damit passiert ist.

In einem kürzlichen Gespräch mit Bloomberg-Reporter Jason Schreier wurde der ehemalige PlayStation-Chef Shawn Layden gefragt, was mit passiert sei Tief unten nach der Ankündigung auf dem PlayStation Meeting von Sony Anfang 2013. Layden, der von 2014 bis 2019 Vorsitzender der First-Party-Studios von PlayStation war, dachte einen Moment über die Frage nach, bevor er enthüllte, dass er persönlich nicht wusste, was daraus wurde Tief unten. „Ich habe keine Ahnung“, antwortete er einfach.

Zu diesem Zeitpunkt diejenigen, die sich noch daran erinnern Tief unten war an einem Punkt, an dem Capcom arbeitete, begannen zu vermuten, dass das Projekt in den letzten Jahren irgendwann abgebrochen worden sein muss. Davon abgesehen hat Capcom selbst nie direkt angekündigt, dass die Arbeit an dem Spiel tot ist. Als solche haben einige weiterhin die Hoffnung am Leben erhalten, dass Tief unten irgendwann irgendwann wieder auftauchen wird, auch wenn das jetzt eher unwahrscheinlich erscheint.

Hast du dich überhaupt daran erinnert Tief unten war ein Spiel, das vor all den Jahren für PS4 enthüllt wurde? Und denkst du immer noch, dass es eines Tages das Licht der Welt erblicken könnte? Teilen Sie alle Ihre Gedanken mit mir entweder unten in den Kommentaren oder senden Sie mir eine Nachricht auf Twitter unter @MooreMan12.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.