Spiele

Das Medium ist bereits rentabel geworden


Obwohl erst vor wenigen Tagen gestartet, Das Medium hat bereits einen guten Start hingelegt. Nicht nur, dass das Spiel in kritischer Hinsicht bereits relativ gut abschneidet, wenn es um beides geht Fans und Kritiker, aber es hat bereits einen Weg gefunden, Geld für Entwickler und Publisher Bloober Team zu verdienen.

Das Bloober Team selbst hat das gemacht Ankündigung vor kurzem das Das Medium hat bereits genug Geld generiert, um profitabel zu werden. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass das Spiel bereits genügend Exemplare verkauft hat, um die Entwicklungs- und Marketingkosten, die das Bloober-Team in das Projekt gesteckt hat, wieder hereinzuholen. Alle zukünftigen Verkäufe ab diesem Zeitpunkt führen zu Einnahmen für das Unternehmen, was bei der Erstellung eines Videospiels immer das Ziel ist.

Was macht dieses Kunststück noch beeindruckender Das Medium ist, dass es einer der wenigen echten Next-Gen-Titel ist, die in den letzten Monaten veröffentlicht wurden. Während es sich auch um einen PC handelt, ist der Horrortitel hauptsächlich nur für die Xbox Series X und S verfügbar. Damit das Bloober-Team bereits einen Weg gefunden hat, das Spiel rentabel zu machen, obwohl es nicht auf anderer Hardware erscheint, verdient es einen Tipp des Hutes.

Abgesehen davon ist auch unklar, wie viel Xbox Game Pass dabei eine Rolle gespielt hat. Vermutlich hat das Bloober-Team wahrscheinlich das Geld berücksichtigt, das es für die Genehmigung erhalten hat Das Medium am ersten Tag des Starts dem Microsoft-Spieleabonnement beizutreten. Daher hing die Fähigkeit des Spiels, profitabel zu werden, wahrscheinlich nicht nur vom Direktverkauf an die Verbraucher ab.

Unabhängig von der Situation ist dies eine großartige Nachricht für das gesamte Bloober-Team und bedeutet, dass das Studio auch in Zukunft unabhängig arbeiten kann. Und wenn man bedenkt, wie viele großartige Spiele das Bloober Team im Laufe der Jahre veröffentlicht hat, kann dies nur Gutes bedeuten.

Das Medium ist ab sofort für Xbox Series X / S und PC verfügbar. Wenn Sie sich unsere eigene Rezension des Spiels ansehen möchten, können Sie dies tun, indem Sie hier klicken.

Also hast du gespielt? Das Medium für dich schon? Lass es mich entweder unten in den Kommentaren oder auf Twitter unter wissen @ MooreMan12.

[H/T GameSpot]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"