Spiele

Das neue Nintendo Switch OLED-Modell hat die gleichen alten Joy-Cons

Falls Sie es irgendwie verpasst haben, hat Nintendo gestern offiziell ein neues Nintendo Switch-Modell mit einem glänzenden 7-Zoll-OLED-Bildschirm, einem neuen Dock mit einem kabelgebundenen LAN-Anschluss, 64 GB internem Speicher und einem breiteren verstellbaren Ständer angekündigt, der später veröffentlicht werden soll Jahr am 8. Oktober. Abgesehen von diesen Details lagen die technischen Spezifikationen jedoch unter den Berichten und Gerüchten von “Nintendo Switch Pro” aus verschiedenen Verkaufsstellen und enthielten nicht mehrere Upgrades, wie beispielsweise die Möglichkeit, 4K im Dock zu unterstützen. Und nun stellt sich heraus, dass Nintendo bestätigt hat, dass die im neuen Modell enthaltenen Joy-Con-Controller auch genau mit dem Basismodell Nintendo Switch übereinstimmen.

Dies ist eine enttäuschende Bestätigung, da die Joy-Con-Controller-Drift ein bekanntes und immer noch auftretendes Problem ist, bei dem der Controller Bewegungen registriert, obwohl die Analogsticks nicht physisch bewegt werden. „Die Konfiguration und Funktionalität des Joy-Con-Controllers hat sich mit dem Nintendo Switch-System (OLED-Modell) nicht geändert“, ein Nintendo-Vertreter sagte GameSpot. “Die Konfiguration und Funktionalität ist die gleiche wie bei den Joy-Con-Controllern für das Nintendo Switch-System.”

„Der neue Nintendo Switch (OLED-Modell) ist eine großartige Option für Spieler, die den neuen lebendigen Bildschirm beim Spielen im Handheld- und Tabletop-Modus erleben möchten“, sagte Doug Bowser, Präsident von Nintendo of America, im Rahmen der Ankündigung des neuen Modells in dieser Woche. „Mit der Aufnahme dieses neuen Modells in die Nintendo Switch-Systemfamilie haben die Leute eine zusätzliche Auswahl an einem System, das am besten zu ihrem gewünschten Spielerlebnis passt – sei es Nintendo Switch (OLED-Modell), Nintendo Switch oder Nintendo Switch Lite.“

Wie bereits erwähnt, wird der Nintendo Switch (OLED-Modell) später in diesem Jahr am 8. Oktober zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 349,99 US-Dollar erscheinen. Sie können sich hier alle unsere früheren Berichterstattungen über Nintendo ansehen.

Was denkst du über das neue Nintendo Switch-Modell? Sind Sie enttäuscht zu erfahren, dass es sich um genau die gleichen Joy-Con-Controller handelt? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder kontaktiere mich direkt auf Twitter unter @rollinbischof um über alles rund ums Gaming zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"