Spiele

Das Valentinstag-Event von Pokemon Go beginnt heute

Pokemon GoDas jährliche Valentinstag-Event beginnt heute. Das neue Ereignis fügt dem Spiel zwei neue Pokémon hinzu, zusammen mit einer neuen Sammlungsherausforderung und der Möglichkeit, verschiedene “Paare” von Pokémon zu erobern. Die Hauptattraktion des Events ist die Chance, Munna, ein brandneues Pokemon, zu erobern Pokemon Gozum ersten Mal in freier Wildbahn. Spieler können auch einen Unova-Stein verwenden, um Munna zu Musharna zu entwickeln. Das Event kündigte auch unerwartet die Shiny-Version von Alomomola an und gibt den Spielern mehrere temporäre Boni. Nach dem Valentinstag-Event können sich die Spieler auf das Ticket Pokemon Go: Kanto und ein kostenloses Kanto Celebration-Event mit dem originalen 151 Pokemon freuen.

Hier finden Sie alles, was Sie über das heutige Valentinstag-Event wissen müssen:

Valentinstag-Event – Daten und Zeiten

Die Veranstaltung zum Valentinstag findet vom 14. Februar um 13 Uhr Ortszeit bis zum 18. Februar um 20 Uhr Ortszeit statt.

Valentinstag-Event – Empfohlenes Pokémon

Das Event wird mehr Spawns der folgenden Pokémon beinhalten: Nidoran (F), Nidoran (M), Plusle, Minun, Volbeat, Illumise, Luvdisc und Munna. Außerdem wird Feebas als seltener Pokemon-Spawn angezeigt.

Eevee, Cleffa, Igglybuff, Togepi, Luvdisc, Munna, Woobat und Cottonee schlüpfen alle aus 5 km langen Eiern, die während der Veranstaltung erhalten wurden.

Valentinstag Event – Shiny Alomomola

Pokemon Go Außerdem wurde unerwartet die Shiny-Version von Alomomola als Teil des Events zum Spiel hinzugefügt. Spieler können Alomomola entweder in 3-Sterne-Raids oder durch Erfüllen der Feldforschungsaufgaben “Catch 20 Luvdisc” oder “Win 2 Raids” begegnen.

Valentinstag Event – Community Day Moveset

Jede Kirlia, die sich während des Events entwickelt hat, wird entweder zu einem Gardevoir oder zu einer Gallade, die Synchronoise kennt. Gardevoir mit Synchronoise ist besonders effektiv gegen Pokemon vom Typ Fighting, während Gallades Synchronoise-Moveset praktisch ist, um bestimmten Pokemon vom Typ Poison entgegenzuwirken. Dieser kostenpflichtige Umzug war bisher nur während eines Community Day 2019 verfügbar.

Valentinstag Event – Collection Challenge

Für die Collection Challenge dieses Events müssen die Spieler Nidoran (F), Nidoran (M), Espeon, Umbreon, Plusle, Minun, Volbeat, Illumise, Luvdisc, Latias, Latios und Alomomola erhalten. Vier dieser Pokémon – Espeon, Umbreon, Latias und Latios – können nur durch Abschluss von Raids gefangen werden. Außerdem kann Alomomola nur in Schlachtzügen oder durch Abschluss der Feldforschung gefunden werden. Um den Spielern zu helfen, diese Quest abzuschließen, Pokemon Go verlost drei Remote Raid Passes in seinem In-Game-Store.

Wenn Sie die Herausforderung abschließen, werden die Spieler mit fünf Silver Pinap Berries, einem Lucky Egg und einem Egg Incubator belohnt.

Valentinstag Event – Raid Pokemon

Latios und Latias werden während des Events das vorgestellte 5-Sterne-Schlachtzugspokemon sein. Zusätzlich werden Mega Pidgeot, Mega Gyarados und Mega Ampharos in Mega Raids erscheinen. Ralts, Volbeat, Illumise, Feebas, Munna und Espurr werden in 1-Sterne-Raids und Togetic, Espeon, Umbreon, Gardevoir, Gallade und Alomomola in 3-Sterne-Raids erscheinen.

Valentinstag Event – Andere Boni

Während des Events haben Spieler eine erhöhte Chance, mit Ihren Freunden glückliche Freunde zu werden, und gehandelte Pokémon haben eine erhöhte Chance, glückliche Pokémon zu werden. Die Handelsspanne wird auf 40 km erhöht und die Spieler haben eine erhöhte Chance, Beeren von Geschenken zu erhalten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"