Spiele

Days Gone Designer bedankt sich bei den Fans für das Spielen des Spiels in jeder Kapazität

Anfang dieser Woche John Garvin, der Creative Director und Autor dahinter Tage vorbeihabe nachher etwas Flak online gefangen ausdrücken Wenn Fans ein Videospiel wirklich lieben würden, würden sie es zum vollen Preis kaufen. Einige nahmen Garvins Worte als etwas hart und kritisierten ihn dafür, dass er Ärger gegenüber denen hatte, die darauf warten würden, ihre Spiele zum Verkauf zu kaufen oder sie auf andere Weise zu spielen. Im Zuge all dessen steht ein weiterer prominenter Entwickler dahinter Tage vorbei veröffentlichte eine weitere Nachricht, die etwas ganz anderes ausdrückte.

Vor kurzem auf Twitter, Tage vorbei Hauptdesigner Eric Jensen drückte aus, dass er diejenigen schätze, die das Spiel in irgendeiner Form gespielt haben. “Ob du abgeholt hast Tage vorbei Am ersten Tag habe ich es von einem Freund ausgeliehen, jemand anderem beim Spielen zugesehen oder es mit PS Now oder PS Plus ausprobiert. Ich schätze dich “, sagte Jensen.” Danke, dass du unser Spiel gespielt hast. Die Liebe und Unterstützung für unser Spiel und unser Studio war unglaublich. “

In den letzten Wochen Tage vorbei wurde für PlayStation Plus-Mitglieder kostenlos auf PlayStation 4 oder PlayStation 5 heruntergeladen. Insofern scheint dies in erster Linie die ursprüngliche Aussage von Garvin veranlasst zu haben. Während Garvin es vorgezogen hätte, dass viele den vollen Preis für das Spiel ausgeben, besonders diejenigen, die eine Fortsetzung wollen Tage vorbeiJensen scheint nur froh zu sein, dass viele noch so empfänglich für das Spiel sind.

Aller Wahrscheinlichkeit nach die Anzahl der vorhandenen Tage vorbei Die Fans werden sicherlich auch erst im kommenden Monat wachsen. PlayStation hat erst kürzlich bekannt gegeben, dass der Open-World-Titel nächsten Monat am 18. Mai auf dem PC erscheinen wird, was ihn zum ersten Mal einem ganz neuen Publikum zugänglich machen wird. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob das Spiel auf dem PC ein zweites Leben erhält oder nicht, das PlayStation dazu auffordert, eine Fortsetzung grünes Licht zu geben.

[H/T Gaming Bible]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"