Spiele

Der neue Trailer zum Demon Slayer-Spiel konzentriert sich auf Giyu


Ein neuer Trailer und Screenshots für das kommende Demon Slayer-Videospiel, Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan, konzentrieren Sie sich auf die Water Hashira der Franchise, Giyu Tomioka. Der Trailer zeigt speziell, wie Giyu mit Inosuke Hashibira kämpft, einem weiteren Verbündeten des Protagonisten Tanjiro Kamado, der kürzlich seinen eigenen Trailer online geteilt hat. Giyu ist das erste echte Mitglied des Demon Slayer Corps, das Tanjiro trifft, und er wird schnell zu einem wichtigen Nebencharakter im gesamten Manga und Anime.

Der Trailer, den Sie oben mit freundlicher Genehmigung von Gematsu zum Hochladen des in der Region gesperrten Originals ansehen können, zeigt Giyus wässriges Schwertspiel und seine Techniken. Während Tanjiro der Protagonist des Franchise sein könnte, hat Giyu insgesamt viel mehr Erfahrung und dies zeigt sich sicherlich in der Art und Weise, wie er mit Inosuke kämpft. In Anbetracht der umfangreichen Liste des Quellmaterials könnte es zu diesem Zeitpunkt noch viele charakterspezifische Trailer geben, aber es ist möglich, dass sich das Spiel nur auf einige wenige konzentriert.

Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan wird dieses Jahr in Japan für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X | S, Xbox One und PC veröffentlicht. Es wird von CyberConnect2, Entwickler von Dragon Ball Z: Kakarot unter anderen Titeln. Ganz allgemein gesprochen, Kakarot wurde ziemlich gut aufgenommen. Aniplex wird das Spiel mit Ufotable und Shueisha als Produzenten veröffentlichen. Sollte es nach Westen kommen, ist es fast eine Garantie, dass das Spiel unter einem anderen Namen lokalisiert wird und hier einen anderen Publisher hat. Sie können alle unsere vorherigen Berichte über die Dämonen Jäger Franchise hier.

Was halten Sie von dem, was wir von der gesehen haben? Dämonen Jäger Videospiel bisher? Bist du aufgeregt, es dir anzusehen, wenn es veröffentlicht wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder zögern Sie nicht, mich direkt auf Twitter unter zu erreichen @rollinbishop über alle Dinge des Spielens zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"