Spiele

Der Regisseur von Mortal Kombat erklärt, was den Film für ihn zum Erfolg führen würde

Seit bekannt wurde, dass Warner Bros. seine Filme dieses Jahr aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie sowohl in den Kinos als auch auf HBO Max veröffentlichen wird, ist der Erfolgsindikator für diese Filme schwer einzuschätzen. Traditionell würde Erfolg ein gutes Kassendebüt bedeuten und so weiter, aber mit der kombinierten Streaming-Veröffentlichung und weniger Leuten, die in die Kinos gehen, ist das momentan nicht unbedingt der Fall. Zum Mortal Kombat Regisseur Simon McQuoid, der Erfolg, der an die Abendkasse gebunden ist, scheint der Vergangenheit anzugehören.

“Wahrscheinlich vor zwei Jahren wäre es ein Kassenwochenende gewesen”, sagte McQuoid, als er gefragt wurde, was den Film während einer Presseveranstaltung, an der ComicBook.com teilnahm, als erfolgreich einstufen würde. “Aber das gibt es nicht mehr. Also, ich weiß nicht, was sein wird … Weißt du, was mir wirklich wichtig ist? Sind das die Fans, die sich wirklich satt fühlen für die […] Respekt vor dem Material und auch die Erhebung und Verstärkung des Materials zu diesem großen Kinoerlebnis, das super Spaß macht. Mortal Kombat macht Spaß und der Film macht meiner Meinung nach wirklich Spaß. Es ist eine wirklich lustige Fahrt, auf die ich sehr stolz bin. “

“Also, wie wir alle den Erfolg der Sache messen, ich denke, jeder findet jetzt ein bisschen seinen Weg im Filmgeschäft”, fuhr McQuoid fort, “aber solange die Leute das Gefühl haben … das Gefühl, das sie im Trailer haben Ich denke, es gibt noch mehr Dinge im Film, und es bleibt abzuwarten, wie die Leute darauf reagieren. Aber ich habe das Gefühl, dass die Charaktere respektiert werden und so aussehen, wie sie auf den Plakaten und aussehen Im Trailer gibt es hier kein Shell-Spiel über “Nun, wir werden Ihnen das im Trailer zeigen, aber eigentlich ist es das.” Es ist nicht das. Also hoffe ich nur, wenn das so bleibt, wenn dieses Gefühl anhält, dann ist das wahrscheinlich ein Erfolg für mich. Vielleicht könnte das ein Erfolg für mich sein, wenn ich jemals wieder angestellt werde. “

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für die kommenden Mortal Kombat Film:

“Der MMA-Kämpfer Cole Young, der es gewohnt ist, um Geld zu schlagen, ist sich seines Erbes nicht bewusst – oder warum der Kaiser Shang Tsung von Outworld seinen besten Krieger, Sub-Zero, einen jenseitigen Kryomanten, geschickt hat, um Cole zu jagen. Aus Angst um die Sicherheit seiner Familie Cole macht sich auf die Suche nach Sonya Blade in Richtung Jax, einem Special Forces Major, der die seltsame Drachenmarkierung trägt, mit der Cole geboren wurde. Bald befindet er sich im Tempel von Lord Raiden, einem älteren Gott und Beschützer von Earthrealm Hier trainiert Cole mit den erfahrenen Kriegern Liu Kang, Kung Lao und dem Schurkensöldner Kano, während er sich darauf vorbereitet, mit den größten Champions der Erde gegen die Feinde der Außenwelt in einem Kampf um das Universum mit hohen Einsätzen zu bestehen Aber wird Cole hart genug gedrängt, um sein Arcana – die immense Kraft aus seiner Seele – rechtzeitig freizuschalten, um nicht nur seine Familie zu retten, sondern Outworld ein für alle Mal zu stoppen? “

Das Mortal Kombat Der Neustart des Films soll nun am 23. April sowohl auf HBO Max als auch in den Kinos veröffentlicht werden. Die Besetzung umfasst Ludi Lin als Liu Kang, Mehcad Brooks als Jax, Jessica McNamee als Sonya Blade, Hiroyuki Sanada als Scorpion, Josh Lawson als Kano, Tadanobu Asano als Raiden, Joe Taslim als Sub-Zero, Chin Han als Shang Tsung und Sisi Stringer als Mileena und Lewis Tan als neuer Charakter Cole Young. Die Dreharbeiten wurden Ende 2019 abgeschlossen. Hier können Sie unsere gesamte bisherige Berichterstattung über den Film einsehen.

Was denkst du über das, was wir von den kommenden gesehen haben? Mortal Kombat Film bisher? Freust du dich darauf, es zu sehen, wenn es in den Kinos und auf HBO Max veröffentlicht wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder zögern Sie nicht, mich direkt auf Twitter unter zu erreichen @rollinbishop über alles, was mit Spielen zu tun hat, zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"