Spiele

Der schwächste Teil von Apex Legends ist immer noch sein Geschäft

Apex Legends Staffel 8 hat einen guten Start hingelegt. Kings Canyon sieht besser aus als je zuvor, eine neue Legende und einige clevere Änderungen an der bestehenden Liste, um Charaktere wie Caustic und Wraith weniger frustrierend zu machen. Das Battle Royale-Spiel befindet sich ebenfalls mitten in seinem zweijährigen Jubiläum, einem zeitgemäßen Ereignis, das mit der achten Staffel zusammenfällt und den Spielern die Möglichkeit gibt, auf das Wachstum des Spiels zurückzublicken. Dieses erfreuliche Wachstum in den letzten zwei Jahren macht es umso frustrierender, dass der In-Game-Store – und die Wirtschaft des Spiels insgesamt – weitgehend stagniert und den damit verbundenen Verbesserungen widersteht.

Der Laden in Apex Legends war in der Vergangenheit nicht immun gegen die Überprüfung durch Spieler, die ihn lambastierten, seit er seine Türen geöffnet hat. Skins für Legenden und Waffen kosten routinemäßig mindestens 1.800 Apex-Münzen im Wert von 18 US-Dollar, langsame Rotationen im Vergleich zu anderen virtuellen Marktplätzen, und die Gesamtqualität der Skins gehörte in den letzten zwei Jahren zu den Hauptbeschwerden. Der Laden hat sich leicht den Beschwerden der Community zugewandt, aber die umfassenderen Probleme bestehen immer noch.

(Foto: Elektronische Kunst)

Nehmen Sie als Beispiel die aktuelle Geschäftsrotation in Apex Legends ab dem 5. Februar. Es ist sinnvoll, dass Fuses Launch Bundle seit seiner Veröffentlichung noch eine Weile bestehen bleibt, aber es nimmt noch etwa zwei Wochen lang einen Platz ein und würde selbst nach einem Rabatt für den Besitz von Fuse über 20 US-Dollar kosten. Ich hatte bereits zuvor den Speed ​​Demon-Skin für Octane erstellt, was bedeutet, dass ich jetzt ungefähr fünf Tage warten muss, bis dieser Slot zu etwas anderem wechselt. Die Gun Charms und der “Exclusive” Store-Inhalt haben zwar eine viel angenehmere Zeit, bevor sie auf etwas Neues umgestellt werden, aber diese angemessenen Zeitrahmen lassen die lange Zeit für die anderen Skins noch mehr hervorstechen.

Es ist wahr, dass Sie viele Kosmetika mit Bastelmaterialien herstellen können, aber die Knappheit dieser Ressource soll die Spieler eindeutig dazu bringen, zu den Preisen zu beißen, die vor ihnen baumeln. Oder, noch schlimmer, Sie werden dazu verleitet, Geld auf die Beutekisten mit dem Namen „Apex Packs“ zu werfen, in der Hoffnung, Quips, Waffenzauber, Banner-Stat-Tracker und andere Gegenstände zu durchsuchen, die Sie möglicherweise nie verwenden, um etwas zu bekommen, das Sie sind Interesse an.

Da Sie Apex-Münzen im Wert von nur 18 US-Dollar nicht kaufen können, geben Sie ohnehin mehr aus als der geschätzte Wert der Haut. Ich rüste gerne jede legendäre Kosmetik aus, die ich mit einem Apex-Paket oder einem zeitlich begrenzten Ereignis verdient habe, aber so viel auf die Haut einer einzelnen Legende oder Waffe fallen zu lassen, ist ein harter Verkauf, wenn Sie aus der Perspektive der ersten Person spielen und vielleicht oder kann diese Waffe in einem bestimmten Spiel nicht finden.

Sobald Sie vergleichen Apex Legends ‘ Auf den Marktplätzen anderer Free-to-Play-Erlebnisse wird noch deutlicher, wie willkürlich diese Preise sind. Vierzehn Tage hat seine eigenen exorbitanten Preise, aber sie sind etwas verdaulicher, wenn man bedenkt, was man bekommt. Snake Eyes von GI Joe, eine Ikone für viele Fans, kostet derzeit 1.800 V-Bucks, was angesichts der Preissenkungen ab 2020 weniger als 18 US-Dollar kostet. League of Legends hat gerade angefangen Lunar Beast Event mit mehreren neuen Skins, die einzigartige Animationen zu Fähigkeiten und anderen Aktionen enthalten, und jede davon kostet 1.350 RP, was weniger als 10 US-Dollar entspricht. Apex Legends Skins sind keineswegs schlecht designt, aber die Preise sehen im Vergleich einfach absurd aus.

Langjährige Spieler können den Fehler auch mit den Legend Tokens bestätigen, einer Währung, die sich ununterbrochen ansammelt und bei weitem nicht genug Möglichkeiten bietet, sie auszugeben. Als Fuse zu Beginn der achten Staffel veröffentlicht wurde, kaufte ich ihn sofort, ohne zu überprüfen, wie viele Legend Tokens ich hatte. Ich konnte dir nicht einmal sagen, wie viel neue Legenden kosten, wenn sie veröffentlicht werden, weil es nie ein Problem war. Mein Konto ist derzeit mit 158.900 Legenden-Token auf Stufe 468 aufgeladen, ein Vorrat, von dem ich nicht erwarten kann, dass er jemals aufgebraucht wird. Einige Umfärbungen von Skins für Legenden und Waffen werden für Legend Tokens verkauft, aber Sie müssen zuerst die “Basis” -Kosmetik besitzen, um sie zu kaufen. Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie keinen Zwei-für-Eins-Deal – Sie zahlen, um eine Paywall zu umgehen.

Apex Legends Erbstücke
(Foto: Elektronische Kunst)

Und dann gibt es die Erbstücke, die Höhepunkte des Prestiges, die nur ausgewählten Legenden zur Verfügung stehen. Erbstücksplitter, die zur Herstellung dieser Erbstücksets verwendet wurden, haben eine Chance von weniger als 1%, aus einem Apex-Paket zu fallen, wobei Spieler die Ressource garantiert erhalten, nachdem sie den lächerlich hohen Meilenstein der Eröffnung von 500 Apex-Paketen erreicht haben. Anstatt sich auf Glück zu verlassen, können Sie jeden einzelnen Gegenstand eines Sammelereignisses kaufen oder anderweitig erwerben, um ein bestimmtes Erbstück zu erhalten. Erbstücke werden von den Spielern als Symbole der Beherrschung einer Legende angepriesen, aber es gibt eine völlige Trennung zwischen dieser Verwendung und dem Glück und den Ausgaben, die erforderlich sind, um sie zu erhalten.

Apex Legends ‘ Die nächste Veranstaltung macht zugegebenermaßen einige Fortschritte bei der Schaffung eines vernünftigeren Systems für Erbstücke. Das bevorstehende Sammlungsereignis ermöglicht es den Spielern, genügend Erbstücksplitter zu erhalten, um ein Erbstück-Set ihrer Wahl zu kaufen, wenn sie alle zeitlich begrenzten Kosmetika erwerben. Um die Sache zu vereinfachen, werden die Herstellungskosten aller Gegenstände des Sammlungsereignisses um 50% reduziert. Zwei kostenlose Event Packs und 10 kostenlose Apex Packs aus der Sammlung sind ebenfalls eine nette Geste. Erbstücke sollten nicht leicht zu bekommen sein und sich bis zu einem gewissen Grad exklusiv anfühlen, aber die Änderungen der nächsten Veranstaltung sind hoffentlich ein willkommener Start in ein zugänglicheres System.

Um noch fairer zu sein Apex, Ein Großteil des kosmetischen Werts des Spiels ist in den Battle Pässen vorhanden, und diese Belohnungsspuren sind im Laufe der Jahre seit Staffel 1 weitaus besser geworden. Ich habe den Battle Pass dieser Staffel direkt vor dem Kauf von Fuse gekauft und freue mich darauf, ihn durchzuarbeiten den Rest der Saison. Schlimmeres kann einem Spiel passieren, als einen schwachen, völlig optionalen Markt zu haben, aber Apex’s ist für einige Renovierungsarbeiten überfällig.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"