Spiele

Diablo 2: Die größten Änderungen von Resurrected wurden enthüllt

Während der BlizzConline zog Blizzard offiziell den Vorhang zurück Diablo II: Auferstandennach monatelangen Gerüchten. Während des Online-Events enthüllte Entwickler Vicarious Visions eine Reihe von Änderungen, die Fans vom Originalspiel erwarten können. Während das Team beabsichtigt, das Herz der Originalversion von beizubehalten Diablo IIDiese neuen Änderungen sollten sowohl Neulingen als auch langjährigen Fans ein angenehmeres Gesamterlebnis bieten. Die größten Änderungen werden in Form der Grafiken und Sounds des Spiels vorgenommen, die erheblich verbessert werden. Spieler können neue Modelle, dynamische 3D-Beleuchtung und aktualisierte Filmsequenzen erwarten.

Glücklicherweise haben Spieler, die zu den alten Grafiken zurückkehren möchten, die Möglichkeit, dies zu tun. Ein Video mit den beiden visuellen Optionen finden Sie im unten eingebetteten Tweet.

Diablo II: Auferstanden wird sowohl auf dem PC als auch auf den Konsolen gestartet, und die Spieler können Cross-Progression genießen. Das Spiel wird auch die enthalten Herr der Zerstörung Erweiterung und Unterstützung für Mods auf dem PC. Last but not least bietet der kommende Remaster eine Reihe von Verbesserungen gegenüber dem Originalspiel. Spieler können sich auf aktualisierte Online-Optionen, “einen gemeinsamen Vorrat, eine aktualisierte Benutzeroberfläche und die automatische Goldabholung” freuen. Es gibt auch Tools, die es den Spielern erleichtern, Gegenstände mit denen zu vergleichen, die sie ausgerüstet haben.

Alles in allem scheinen dies starke Verbesserungen zu sein, die das Spiel verbessern werden, ohne die Version zu beeinträchtigen, die die Fans im Laufe der Jahre kennen und lieben gelernt haben. Diablo II wurde lange Zeit als einer der beliebtesten Dungeon-Crawler aller Zeiten angesehen und sein Einfluss hält mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner ersten Veröffentlichung an. Es bleibt abzuwarten, ob oder nicht Diablo II: Auferstanden kann dem Original gerecht werden, aber es scheint auf jeden Fall vielversprechend!

Diablo II: Auferstanden wird später in diesem Jahr auf PC, PS4, PS5, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X | S veröffentlicht.

Warst du ein Fan des Originals? Diablo II? Freust du dich auf den Remaster des Spiels? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"