Connect with us

Spiele

Diablo 4 enthüllt vollständige Aufschlüsselung des Schlachthofs von Zir

Diablo 4 enthüllt vollständige Aufschlüsselung des Schlachthofs von Zir

Das Schlachthaus von Zir bringt anspruchsvolle Endgame-Inhalte in die zweite Staffel von Diablo 4.

Heute, Diablo 4 Entwickler Blizzard Entertainment hat endlich alle Details zum kommenden Endgame-Dungeon „Abattoir of Zir“ veröffentlicht. Wir wussten bereits seit Wochen, dass dies kommen würde, aber Blizzard hat uns nur Hinweise darauf gegeben, was uns erwarten sollte, wenn der Dungeon nächste Woche erscheint. Es wird eine der härtesten Prüfungen sein, denen sich die Spieler seither stellen müssen Diablo 4 startet am 5. Juni. Wenn Sie die Herausforderungen des Dungeons meistern, werden Sie reichlich belohnt. Tatsächlich wird die neue Glyphe, die Sie verdienen, einen großen Einfluss auf Ihren Endgame-Build haben.

Einmal der Schlachthof von Zir öffnet, haben die Spieler 10 Minuten Zeit, um genügend Feinde zu töten, um Zirs vertrauenswürdigste Diener hervorzubringen. Natürlich müssen Sie zuerst auf Weltstufe IV spielen, bevor Sie die Türen überhaupt öffnen können. Dies soll schließlich die größte Herausforderung sein, vor der die Spieler bisher standen. Außerdem müssen Sie jedes Kapitel der Saisonreise abschließen, bevor Sie die Türen weit öffnen können. Sobald Sie das alles erledigt haben, können Sie beim Okkultisten ein blutgeschmiedetes Siegel herstellen, das „den Viszeralkanal in Ked Bardu hervorbringt“ und das Schlachthaus öffnet.

Jedes Mal, wenn Sie den Dungeon erfolgreich abschließen, schalten Sie die nächste Stufe frei und haben die Möglichkeit, ein noch mächtigeres Siegel herzustellen. Die erste Ebene des Schlachthofs entspricht einem Albtraum-Dungeon der Ebene 100. Sie können Ihr Blutgeschmiedetes Siegel jedoch auf Stufe 25 verbessern, was bedeutet, dass das Schlachthaus mit jedem Abschluss deutlich schwieriger wird.

Nachdem Sie es zum ersten Mal abgeschlossen haben, werden Sie auch die Glyphe „Tränen des Blutes“ freischalten. Ähnlich wie bei Paragon-Glyphen können Sie die Tränen des Blutes aufrüsten, um sie noch mächtiger zu machen, aber dafür ist eine Menge Erfahrung erforderlich. Zum Glück sind die Tiefen des Schlachthofs ein großartiger Ort, um jede Menge Paragon-Glyphen-Erlebnis zu sammeln.

Diablo 4 Erscheinungsdatum des Schlachthofs von Zir

Der Schlachthof von Zir kommt Diablo 4 am 5. Dezember als Teil von Patch 1.2.3. Es wird sechs Wochen lang verfügbar sein, was bedeutet, dass es bis zum 23. Januar verfügbar sein wird. In diesem Zeitfenster wird Blizzard auch sein erstes Feiertagsevent starten. Midwinter Blight beginnt am 15. Dezember und läuft bis zum 2. Januar. Außerdem sollte der neue Endgame-Modus namens „The Gauntlet“ irgendwann im Januar erscheinen, obwohl Blizzard den Spielern noch keinen festen Veröffentlichungstermin genannt hat.

Wenn das Schlachthaus zu Ende ist, werden die Spieler auch mit Staffel 3 weitermachen. Offensichtlich hält Blizzard noch einige Details zur kommenden Staffel zurück, aber vielleicht bekommen wir bald einen Teaser dafür. Immerhin hat das Team während der Gamescom einen ersten Blick auf die zweite Staffel geworfen, und die Game Awards finden nächste Woche statt. Wenn Blizzard noch einmal für Aufsehen sorgen möchte, könnte es sein, dass sie neben dem Event etwas veröffentlichen.