Spiele

Digimon Adventure Promo neckt überraschende Garurumon-Entwicklung

Digimon-Abenteuer neckt eine überraschende neue Garurumon-Evolution, die mit der Promo für die nächste Episode zur Reboot-Serie kommt! Die neu gestartete Version des Originals von Toei Animation Digimon-Abenteuer Die Serie von vor über zwei Jahrzehnten hat ihren letzten Bogen erreicht, als die DigiDestined getrennte Wege gegangen sind, um die Geheimnisse ihrer Wappen zu lüften, um bereit zu sein, sich der “Großen Katastrophe” zu stellen, die bald kommen wird. Dies hat dazu geführt, dass wir gesehen haben, dass jeder ihrer Partner seine Mega Evolution-Stufen erreicht hat, aber bei Tai und Yamato ist das anders.

Sowohl Tai als auch Yamato haben ihre Mega-Entwicklungsstufen für ihre Digimon-Partner bereits erreicht und sind in der Vergangenheit mit dem fusionierten Omnimon sogar noch darüber hinaus gegangen. Tai selbst hat zwei verschiedene Mega-Evolutionen für Agumon durchbrochen, und jetzt scheint es, als würden Yamato und Gabumon dasselbe tun, da die Promo für die nächste Episode die Ankunft einer überraschenden Mega-Evolution-Variante, CresGarurumon, neckt. Schauen Sie sich die Vorschau für die Episode im obigen Video von Toei Animation an!

(Foto: Toei-Animation)

Episode 56 der Serie trägt den Titel “The Gold Wolf of the Crescent Moon”, und wie der Titel schon sagt, wird CresGarurumon endlich im Anime erscheinen. Ähnlich wie BlitzGreymon zuvor ist CresGarurumon eine spezielle Variantenversion von MetalGarurumon, die wahrscheinlich mit einem besonderen Faktor im Anime entstehen wird. Dies ist wahrscheinlich das goldene Schwert, das wir in der Promo sehen, und das wird durch die Zusammenfassung der Episode weiter aufgezogen.

Die Inhaltsangabe zur Folge (wie von @Wikimon_news auf Twitter geteilt) neckt als solches: “Yamato und Gabumon treffen mitten in der Nacht auf den geisterhaften Zanbamon, der Digimon einen nach dem anderen mit einem riesigen Schwert schwingt Nachdem sie Strabimon, den einzigen Überlebenden des Angriffs, gerettet haben, erfahren die beiden, dass es ein schwertkämpferähnliches Digimon gab, das Zanbamon vor langer Zeit in einem kleinen Dorf versiegelte, das von ihm heimgesucht wird … Um Zanbamon zu besiegen, brauche das legendäre Schwert des Schwertkämpfers…”

Wenn CresGarurumon tatsächlich auf dem Weg ist und BlitzGreymon bereits gesehen wurde, könnte dies bedeuten, dass wir in der Zukunft des Neustarts eine viel stärkere Version von Omegamon mit seiner “Alter”-Form erhalten werden. Aber was hältst du davon Digimon-Abenteuerist der letzte Bogen so weit? Was willst du sehen, bevor alles zu Ende ist? Lass uns all deine Gedanken dazu in den Kommentaren wissen! Du kannst mich sogar direkt kontaktieren, wenn es um Animationen und andere coole Sachen geht @Valdezology auf Twitter!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"