Connect with us

Spiele

Dr. Disrespect enthüllt Call of Duty: Vanguard-Bedenken nach dem Spielen von Alpha

blank

Published

blank

Call of Duty: Vorhut’s Champion Hill Alpha ging an diesem Wochenende live und viele Fans der Serie bekommen dadurch ihre erste Chance, den Modus zu erleben. Dr. Disrespect beschloss, Champion Hill für eine Spritztour zu nehmen während eines aktuellen Streams, und es scheint, als ob die beiden Male am meisten beeindruckt waren. Der Streamer teilte jedoch eine große Sorge mit dem Modus: Er ist der Meinung, dass die Mehrheit der Spieler unweigerlich weitermachen und sich stattdessen auf den Haupt-Multiplayer-Modus des Spiels konzentrieren wird, sowie Call of Duty: Warzone. Dr. Disrespect schlug jedoch vor, dass Activision einen Weg finden könnte, Champion Hill in diese Modi zu integrieren.

„Ich finde das Konzept für diesen Spielmodus cool. Es macht Spaß. Es ist jedoch eines dieser Dinge… es ist ein bisschen wie das 1v1, das 2v2, das 3v3… ein bisschen, es ist cool und dann ist es wie ‚Was ist die größere Agenda?‘ Ich habe das Gefühl, dass dies darunter fallen wird. Es sei denn, es gibt Elemente, die irgendwie in den Battle Royale-Teil oder den Multiplayer-Teil integriert sind. Ich weiß nicht, wie diese Integration aussieht. Ich weiß nicht, ob es einen Rang gibt System, wenn das überhaupt interessant genug ist“, sagte Dr. Disrespect während des Streams.

Es ist schwer zu sagen, ob Call of Duty-Spieler Champion Hill interessant genug finden werden, um langfristig dabei zu bleiben, oder ob die Spieler schnell davon wegkommen. Es ist jedoch leicht zu erkennen, wie dies am Ende der Fall sein könnte. Dr. Disrespect hatte auch Probleme mit dem Ton im Modus, da Schritte oft übertönt wurden. Während des Streams können wir sehen, wie Dr. Disrespect von einem Gegner ausgeschaltet wird, wenn er sie nicht hört. Bis dahin sind es noch einige Monate Vorhut’s Veröffentlichung; Hoffentlich wird Activision einige Anpassungen am Audio des Modus vornehmen und einen Weg finden, die Spieler dazu zu bringen, nach Champion Hill zurückzukehren!

Ruf der Pflicht: Vorhut erscheint am 5. November für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC. Sie können sich hier alle unsere früheren Berichterstattungen zum Spiel ansehen.

Freust Du Dich auf Call of Duty: Vorhut? Glaubst du, dass Champion Hill von den Spielern schnell vergessen wird? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!

[H/T: Dexerto]

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.