Spiele

Dragon Quest 3: HD-2D-Remake von Square Enix angekündigt

In einem Stream zum 35-jährigen Jubiläum von Dragon Quest Quadratisches Enix angekündigt Dragon Quest III: HD-2D-Remake, eine neue Version eines der beliebtesten Spiele der Serie. Zu diesem Zeitpunkt wurden nur wenige Details über das Spiel bekannt gegeben, aber es wird einen ähnlichen Grafikstil aufweisen wie der in Octopath Traveller. Das Ergebnis ist eine großartige Version klassischer 2D-Rollenspiele, die langjährige Fans des Dragon Quest-Franchise begeistern wird! Das Spiel wird gleichzeitig weltweit auf “Heimkonsolen” veröffentlicht, aber ein Veröffentlichungsfenster für das Spiel wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Bilder aus dem Stream wurden online von @ Wario64 geteilt und sind im unten eingebetteten Tweet zu finden. Ein Trailer zum Spiel von Square Enix befindet sich oben auf dieser Seite.

Die Dragon Quest-Serie hat im Rest der Welt noch nie die gleiche Popularität erreicht wie in Japan, aber sie hat eine treue Anhängerschaft. Drachenquest III ist leicht einer der beliebtesten Einträge in der Reihe, und Dragon Quest III: HD-2D-Remake sollte der perfekte Weg sein, um Neulinge in die Serie einzuführen. Der Titel ist eine Fortsetzung der ersten beiden Spiele und somit auch ein starker Einstiegspunkt für Fans! Leider wurden keine spezifischen Plattformen angekündigt, aber es scheint eine sichere Wette zu sein, dass das Spiel auf Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein wird.

Fans von Octopath Traveller Ich werde auf jeden Fall ein Auge auf dieses haben wollen! Die 2D-HD-Grafik sieht umwerfend aus und die Beleuchtung im Trailer ist wirklich beeindruckend. Es bringt das Spiel auf eine Weise zum Platzen, die in der 16-Bit-Ära nicht möglich gewesen wäre, und es funktioniert ganz gut. Der Look erinnert immer noch an klassische Dragon Quest-Spiele, aber mit einem modernen Flair. Hoffentlich wird Square Enix in den kommenden Monaten viel mehr Informationen haben!

Bist du aufgeregt für Dragon Quest III: 2D-HD-Remake? Was denkst du über die Grafik des Spiels? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp über alles, was mit Spielen zu tun hat, zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"