Spiele

Dungeons & Dragons Star Rege-Jean-Seite bietet vielversprechendes Update zum Drehbuch des Films

Dungeons Star Rege-Jean Page hat den Fans einen vielversprechenden Vorgeschmack auf das Drehbuch des kommenden Films gegeben. Im letzten Monat, Vielfalt im Profil Bridgerton Star Rege-Jean Page über seinen kometenhaften Aufstieg in Hollywood, der auch einige Informationen über seine bevorstehende Rolle in der In-Produktion enthält Dungeons Film. Variety hat heute einen weiteren Artikel veröffentlicht Dazu gehören mehrere zusätzliche Zitate von Page, darunter seine Kommentare zum Drehbuch des Films, das von den Regisseuren Jonathan Goldstein und John Francis Daley mitgeschrieben wurde. Variety merkt an, dass Page sofort von der angezogen wurde Dungeons Film aufgrund des Drehbuchs und sagte, dass es ein “riesiger Seufzer der Erleichterung für” Dungeons Fans überall.” Variety kommentierte auch, dass Page erwähnte, dass der Film die Messlatte des Genre-Geschichtenerzählens weiter höher legen würde.

Page selbst war kein Riesen Dungeons Fan, obwohl er ein paar D&D-Podcasts gehört hat. Page bemerkte, dass er eine Menge JRPGs gespielt hat und ein riesiger Diablo Fan als Teenager und gab an, einen Paladin gespielt zu haben. Page sagte auch, dass er seinen Freunden beim Spielen zugesehen hat Baldurs Tor, also ist er “wie eine zweite Generation” Dungeons Ventilator.”

Page sagte auch, er habe einen Crashkurs von seinen Freunden gehabt Dungeons, und dass es ein Vergnügen war, mehr über das Spiel und seine Welt zu erfahren. „Es gibt keinen besseren oder größeren Ort, um neue Welten zu lernen, als D&D“, sagte Page gegenüber Variety.

Dungeons ist eine Adaption des Tabletop-Rollenspiels, das in zahlreichen fiktiven Fantasy-Welten spielt. Es ist unklar, ob der Film auf das eigentliche Spiel verweist oder einfach innerhalb seines umfangreichen Mythos spielt, der jahrzehntelange Überlieferungen aus Romanen, Videospielen und Tabletop-Abenteuern enthält.

Neben Page wird der Film mit Chris Pine, Michelle Rodriguez, Justice Smith, Sophia Lillis, Hugh Grant, Chloe Coleman, Daisy Head und Jason Wong spielen. Es wurden keine Details über den Film enthüllt, außer dass der Film in den Forgotten Realms spielt, einer der bekanntesten der vielen Schauplätze von D&D. Der Film wird derzeit in Nordirland produziert, mit Szenen, die nächsten Monat in der Wells Cathedral in Großbritannien gedreht werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"