Spiele

Dungeons & Dragons stellt die gruseligsten Katzen aller Zeiten vor

Dungeons ist dabei, seine gruseligste Gruppe von Katzen vorzustellen, die die Spieler überall beunruhigen und begeistern wird. Später in diesem Monat werden Wizards of the Coast veröffentlicht Van Richtens Leitfaden für Ravenloft, ein neues Kampagnen-Einstellungsbuch, das die Horror-Welten von Ravenloft für die Verwendung in der fünften Ausgabe aktualisiert. Das Buch gibt nicht nur einigen bemerkenswerten Regionen von Ravenloft ein grundlegendes Facelifting, sondern stellt auch zahlreiche Monster und Themen vor, die in jedem D & D-Spiel verwendet werden können. Vor allem, Van Richtens Leitfaden für Ravenloft enthält mehrere Kreaturen und Charaktere, die nicht zum Kämpfen gedacht sind, sondern beunruhigende Elemente enthalten, die Ihre Spieler stören sollen.

Sobald eine solche Gruppe von Kreaturen die Staring Cats von Uldun-Dar sind, wird eine Gruppe von Kreaturen zuerst erwähnt Tashas Kessel von allem. ComicBook.com hat letztes Jahr von D & D-Designer F. Wesley Schneider erfahren, dass die Staring Cats von Uldun-Dar eine neue Ergänzung der D & D-Überlieferung sind. Van Richtens Leitfaden für Ravenloft (ein Buch, für das Schneider als Hauptdesigner fungierte) bietet einige weitere Details darüber, was diese Katzen sind und was sie für Spieler so furchterregend macht.

Die starren Katzen von Uldun-Dar erscheinen auf einem Tisch für wilde Hazlan-Magie, eine mögliche Nebenwirkung des Wirkens von Zaubersprüchen in der Domäne von Hazlan. Die Staring Cats von Uldun-Dar werden als begabte, hyperdimensionale Katzen mit einer ungeraden Anzahl von Augen beschrieben. Diese Katzen erscheinen immer in Gruppen und sind nicht feindlich gesinnt, aber sie verbringen ihre Zeit damit, Spieler mit bedrohlichen Berichten darüber zu quälen, wie alternative Versionen eines Charakters in verschiedenen parallelen Dimensionen starben. Bei versehentlicher Beschwörung verschwinden die Staring Cars von Uldun-Dar erst, nachdem der Charakter, der sie beschworen hat, eine kurze Pause eingelegt hat.

Während die Staring Cats von Uldun-Dar nicht die größte Ergänzung oder Änderung der D & D-Überlieferung sind, die in erscheint Van Richtens Leitfaden für Ravenloft, Sie sind sicherlich einer meiner Favoriten. Innovative DMs können sicherlich einen Weg finden, dreiäugige hyperdiminsional sprechende Katzen einzubeziehen, die nur existieren, um Spielern für ihre Kampagne Schicksalszeichen zu geben, selbst wenn sie außerhalb von Hazlan stattfinden. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie diese Katzen das nächste Mal treffen, wenn Ihr DM in der Stimmung ist, Sie herauszukriechen, ohne Zombies oder Werwölfe zu schicken, die Ihnen den Weg kreuzen.

Van Richtens Leitfaden für Ravenloft wird am 18. Mai zum Verkauf angeboten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"