Spiele

Durchgesickertes Ubisoft-Spiel "BattleCat" Kombiniert Splinter Cell, The Division und Ghost Recon: Breakpoint

Ein neues Ubisoft-Projekt mit dem Codenamen “BattleCat” ist vor einer offiziellen Ankündigung online durchgesickert. Anscheinend ist das kommende Spiel ein Ego-Shooter, der auf PC und Konsolen kommt (obwohl Plattformen zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben wurden). Interessanterweise wird das Projekt anscheinend ein Mash-up aus drei von Ubisofts Tom Clancy-Franchisen sein: Splinter Cell, The Division und Ghost Recon: Breakpoint. Die Existenz des Spiels wurde durch Bilder enthüllt, die von Twitter-Benutzern geteilt wurden @DataCluster0, die inzwischen entfernt wurden. Die Echtheit der durchgesickerten Bilder wurde bestätigt von Chronik der Videospiele, also scheint dieses Projekt sehr authentisch zu sein!

Die Fans haben gehofft, dass das Splinter Cell-Franchise in gewisser Weise wiederbelebt wird, aber es bleibt abzuwarten, ob dies dazu beitragen wird, die Lücke zu füllen oder nicht. Serienstar Sam Fisher hat zahlreiche Auftritte in anderen Tom Clancy-Spielen gemacht, aber die Fans haben nach etwas Bedeutenderem gesucht. BattleCat wird anscheinend Echelon aus dieser Serie sowie Wölfe aus enthalten Ghost Recon: Haltepunkt, und Reiniger und Ausgestoßene von The Division. Diese Klassen werden auch jeweils ihre eigenen Fähigkeiten haben.

Als Teil des Leaks wurden zwei Modi enthüllt: Ringleader und Escort. Rädelsführer beauftragt Spieler mit dem Aufheben von Ringen, die von ihren Gegnern fallen gelassen wurden, während Escort sieht, dass Spieler entweder ein Paket eskortieren oder seine Lieferung verhindern. Vermutlich werden darüber hinaus noch weitere Modi enthüllt.

Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Franchises miteinander verbunden sind und ob das Spiel die Fans jedes Spiels zufriedenstellen kann oder nicht. The Division und Splinter Cell haben beide Projekte von Netflix in Arbeit, also könnte dies eine großartige Möglichkeit für Ubisoft sein, einen Hype für beide aufzubauen. Leider ist es ohne eine offizielle Enthüllung schwer zu wissen, was man von BattleCat erwartet. Video Games Chronicle berichtet, dass das Spiel beim Ubisoft Forward-Event dieser Woche nicht enthüllt wird, daher ist es unklar, wann genau wir weitere Informationen zum Spiel haben könnten. Vorerst müssen Fans von Ubisofts Tom Clancy-Spielen nur geduldig warten, um zu sehen, was enthüllt wird!

Was hältst du davon, dass Ubisoft diese drei Franchises zusammenbringt?? Sind Sie daran interessiert, in Zukunft mehr über BattleCat zu erfahren? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile es direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"