Connect with us

Spiele

Elon Musk "Ich kann es kaum erwarten, in Genshin Impact zu sein"

blank

Published

blank

Gestern, Genshin-Einschlag Entwickler miHoYo beschloss, auf seinem Twitter-Account eine bizarre Werbung zu veröffentlichen, die sich um Tesla-CEO Elon Musk drehte. Im Spiel gibt es eine Figur namens „Ella Musk“, und die Promotion beinhaltete einen zweiten Twitter-Account, der sich um ihren Charakter drehte. Das offizielle Genshin-Einschlag Account kündigte „Anreize“ für Fans an, Ella Musk zu folgen, mit unterschiedlichen Anreizen auf verschiedenen Stufen. Bei 1 Million Followern wäre der Account Elon Musk gefolgt, bei 3 Millionen hätte er ihn eingeladen, das Spiel zu streamen, und bei 5 Millionen hätte der CEO des Unternehmens Musk eingeladen, die Zentrale von miHoYo in China zu besuchen. Nachdem Fans die Aktion jedoch schnell in den sozialen Medien angeprangert hatten, löschte miHoYo den Tweet.

Trotz der Absage der Aktion twitterte Elon Musk, dass er „es kaum erwarten kann, dabei zu sein“. Genshin-Einschlag.“ Es ist unklar, ob das noch zu einem Gastauftritt des CEO im Spiel führen könnte oder ob miHoYo diesen in Ruhe lässt. Nach der öffentlichen Gegenreaktion nach der einjährigen Jubiläumsveranstaltung für Genshin-Einschlag, es ist schwer, dem Entwickler vorzuwerfen, dass er weitere Konfrontationen mit seiner Fangemeinde vermieden hat!

Lesen Sie weiter, um zu sehen, was die Fans denken Genshin-Einschlag’s abgesagtes Elon Musk-Event!

Random fängt nicht an, es zu beschreiben.

prevnext

Macht weniger Sinn als Aloy.

prevnext

Es waren seltsame Wochen für das Spiel.

prevnext

Nicht viel Liebe für die Promotion!

prevnext

Einige Fans waren jedoch dabei.

zurück