Spiele

Fantastische Pokemon-Fan-Kunst zeigt jedes Monster der Serie

Zu diesem Zeitpunkt gibt es insgesamt mehr als 1000 Pokemon, wenn man verschiedene Formen und regionale Varianten berücksichtigt. In einem unglaublichen neuen Stück hat der Künstler Yousuf Hasan den gesamten Pokedex eingefangen, wobei Ash, Misty und Brock im Mittelpunkt stehen. Es ist ein unglaubliches Stück mit einer absoluten Fülle von Pokémon. Hasan machte das 898-Pokémon im Pokedex zu seiner Hauptpriorität und schloss dann andere Pokémon wie Gigantamax-Formen und regionale Varianten ein, um insgesamt 1000 Zeichen zu erreichen. Es sieht sicher so aus, als ob alles enthalten wäre, obwohl das einige Fans in den sozialen Medien nicht davon abgehalten hat, hoch und tief nach allem zu suchen, was fehlen könnte!

Ein Bild der Komposition ist im unten eingebetteten Tweet zu finden, und eine größere Version ist zu finden genau hier. Ein Video, das die Entstehung des Stücks zeigt, finden Sie oben auf dieser Seite.

Hasan hat zuvor Stücke erstellt, die eine große Anzahl von Charakteren enthielten, darunter eines mit jedem Charakter aus Animal Crossing. Aufgrund dieser Erfahrungen ging der Künstler davon aus, dass dieses Stück nicht so schwierig sein würde, aber das erwies sich schnell als nicht der Fall! Laut dem Video hatte Hasan nur eine Woche Zeit, um das Stück zu erstellen, was bedeutete, durchschnittlich 200 Pokémon pro Tag zu zeichnen, mit einem Tag zum Ausmalen und einem Tag zum Zusammensetzen. Die Ergebnisse sprechen für sich!

Da ich selbst ein großer Pokemon-Fan bin, kann ich nicht genug betonen, wie beeindruckend dieses Stück ist. Hasan hat unglaublich viel Zeit und Mühe in dieses Stück gesteckt und sein einzigartiger Stil passt sehr gut zu den Pokemon-Designs. Das Video ist sehr sehenswert, um den gesamten Prozess zu sehen, und das Ganze ist mit Musik aus der Serie unterlegt, was für ein sehr entspannendes Erlebnis sorgt.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis The Pokemon Company die Anzahl der in den Spielen erhältlichen Pokémon erneut erhöht, sodass dieses Stück möglicherweise in Zukunft erweitert werden muss. Zumindest vorerst können Pokemon-Fans einen fantastischen Blick auf jede Kreatur aus der Serie werfen. Wer Prints kaufen möchte, kann sie finden genau hier.

Was hältst du von diesem unglaublichen Stück Pokemon-Kunst? Welche von Hasans Takes magst du am liebsten? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Spiele zu reden!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"