Connect with us

Spiele

Far Cry 6-Fans geteilt über die größte Änderung des Spiels

blank

Published

blank

Wenn Far Cry New Dawn gab es nicht, Far Cry 6 wäre das schlimmste Weit entfernt Spiel bis heute. Wenn Sie den neuesten Teil der Serie gespielt haben, wissen Sie, dass es gleichzeitig „nur mehr“ ist Weit entfernt“, aber auch nicht Weit entfernt zur gleichen Zeit, und es ist weil Far Cry 6 nimmt einige wesentliche Änderungen an den Säulen des Franchise vor. Zwischensequenzen sind beispielsweise in der dritten Person statt in der ersten Person. Und das ist für viele ein Problem. Für manche Fans ein wichtiger Teil von Weit entfernt sind die Monologe von Schurken, bei denen es sich anfühlt, als würden sie direkt mit dir sprechen. Es gibt nichts davon in Weit entfernt 6.

„Ich hatte immer das Gefühl, dass Zwischensequenzen in der ersten Person ein fester Bestandteil der Weit entfernt Franchise“, heißt es Ein Eintrag von einem Fan, der viel Aufmerksamkeit auf die Weit entfernt Reddit-Seite. „Sie haben Schurken beim Monologieren einschüchternder gemacht, weil es sich anfühlte, als würden sie direkt mit dir sprechen. Ich habe es gerade wiederholt“ Far Cry 5 nach 60 Stunden Spielzeit Far Cry 6 und mir wurde klar, dass es sich aufgrund des Fehlens von First-Person-Zwischensequenzen und Schurkenmonologen ganz anders anfühlte als frühere Einträge und ich denke nicht, dass die Änderung zum Besseren ist. Die Zwischensequenzen fühlen sich an, als würden Sie einen Film sehen, und machen viele der großen Story-Momente weniger wirkungsvoll.“

Für das, was es wert ist, stimme ich diesem Gefühl zu, aber in den Kommentaren sind viele Fans mit der Einstellung nicht einverstanden. Tatsächlich bevorzugen einige sogar die Third-Person-Zwischensequenzen.

„Nein. Es macht das Spiel etwas weniger persönlich, aber es lässt den eigentlichen Protagonisten durchscheinen“, heißt es in einer Top-Antwort. „Und für mich ist Dani der beste Protagonist in der gesamten Serie, da sie sich ausdrucksstark/lebendig anfühlen.“

Wie ich immer sage, schauen sich die Entwickler tatsächlich das Feedback der Spieler an und berücksichtigen es. Angesichts dessen Far Cry 6 die am wenigsten überprüfte Mainline-Rate ist, vermute ich, dass einige dieser umstrittenen Änderungen zurückgesetzt werden. Das heißt, einem aktuellen Bericht zufolge Far Cry 7 wird sich sehr von früheren Spielen unterscheiden, also vielleicht nicht.

Hinterlasst uns wie immer gerne ein oder zwei Kommentare oder schreibt mich auf Twitter @Tyler_Fischer_ um alles über Gaming zu sprechen. Was halten Sie von Far Cry 6 Third-Person-Zwischensequenzen und das Fehlen von Schurkenmonologen?