Connect with us

Spiele

Fortnite deaktiviert fast alle Emotes in der laufenden MLK-Erfahrung

blank

Published

blank

Vierzehn Tage Entwickler Epic Games hat dem allseits beliebten Spiel diese Woche ein neues Erlebnis hinzugefügt, das als March Through Time bekannt ist. Die Veranstaltung soll die Geschichte und Errungenschaften von Dr. Martin Luther King Jr. feiern, einem der prominentesten Bürgerrechtler in der amerikanischen Geschichte. Und während das Event eindeutig mit guten Absichten ins Leben gerufen wurde, hatten einige Fans schnell Probleme damit, wie Spieler in diesem Event mit der Welt interagieren könnten, nämlich mit der Verwendung von Emotes. Jetzt hat Epic Games diese Beschwerden gehört und beschlossen, eine Änderung vorzunehmen.

Ab sofort hat Epic enthüllt, dass das March Through Time-Erlebnis in Vierzehn Tage deaktiviert praktisch alle Emotes, die normalerweise im Spiel verwendet werden können. Während einige dieser Emotes zuvor nicht für das Ereignis verwendet werden konnten, als es gestern begann, hat Epic sie jetzt alle mit Ausnahme derjenigen gesperrt, die speziell mit March Through Time verbunden sind. Konkret bedeutet dies, dass insgesamt noch acht Emotes bei der Teilnahme am Erlebnis genutzt werden können, aber keines davon als grenzwertig beleidigend oder kontrovers zu werten ist.

Als Reaktion auf diesen Schritt lobten viele die Fähigkeit von Epic, diese Anpassung schnell vorzunehmen. Größtenteils war der vergangene Tag mit Reaktionen von Menschen auf der ganzen Welt gefüllt, die sich bei der Einführung dieser Veranstaltung ein wenig unwohl gefühlt haben. Obwohl March Through Time eindeutig dazu gedacht ist, diejenigen aufzuklären, die mit Dr. Kings Leben und seiner Bewegung nicht vertraut sind, fanden einige die Möglichkeit, bestimmte Emotes während der Veranstaltung zu spammen, etwas respektlos. Hoffentlich sollte diese Änderung die Erfahrung für jeden, der daran teilnimmt, jetzt noch angenehmer machen.

Wenn Sie March Through Time selbst ausprobieren möchten, sollte die Erfahrung jetzt noch auf allen Plattformen verfügbar sein, die Vierzehn Tage ist auf verfügbar. Die Veranstaltung selbst wird jedoch nicht ewig dauern und zu einem unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft enden.

Was halten Sie von dieser neuen Änderung der MLK-Veranstaltung in Vierzehn Tage? Glaubst du, es ist der richtige Schritt für Epic? Teilen Sie mir Ihre Meinung entweder in den Kommentaren oder auf Twitter mit unter @MooreMan12.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.