Connect with us

Spiele

Games Workshop verspricht garantierte Vorbestellungen für die bevorstehende große Veröffentlichung von Warhammer 40K

blank

Published

blank

Games Workshop verändert den Umgang mit Vorbestellungen von Major Kriegshammer: 40.000 und andere Miniaturen-Spielveröffentlichungen. In einem Artikel, der Anfang dieser Woche auf der Warhammer-Community-Site veröffentlicht wurde, Spiele-Workshop garantiert, dass jeder, der eine Kopie des kommenden Tötungsteam: Octarius Starterbox erhält eine Kopie. Dies ist eine bemerkenswerte Abweichung von früheren Starterbox-Veröffentlichungen, bei denen Kopien aufgrund einer Kombination aus hoher Nachfrage und Scalper innerhalb von Stunden oder sogar Minuten ausverkauft waren. Darüber hinaus – Games Workshop stellte auch fest, dass sie „nach Wegen suchen“, um sicherzustellen, dass Fans keine anderen kommenden Launch-Boxen oder Starter-Box-Sets verpassen Kriegshammer gibt frei.

Es gibt einige Vorbehalte gegenüber dieser Garantie. Vorbestellungen werden weiterhin nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben, aber es könnte Monate dauern, bis die Fans ihre Kopie erhalten, wenn Games Workshop seinen ursprünglichen Bestand für die Tötungsteam: Octarius Kasten. Sie haben versprochen, dass die Fans ihre Kopie der Starter Box erhalten (die normalerweise mit einer Reihe von Miniaturen zu einem reduzierten Preis im Vergleich zum Kauf der Miniaturen per Post geliefert wird), aber es könnte noch einige Zeit dauern, bis die Fans sie tatsächlich erhalten. Es gibt immer noch einen gewissen Anreiz, sich an diesem Wochenende in die virtuelle Warteschlange von Games Workshop zu stürzen, aber Sie werden nicht bei FOMO hängen bleiben, wenn Sie es nicht schaffen, sich innerhalb von Minuten nach dem tatsächlichen Start der Vorbestellungen einzuloggen.

Das Tötungsteam: Octarius box ist die Launch-Box für die Neuauflage von Warhammer 40.000: Kill Team, ein Spin-off-Spiel von Warhammer 40.000. Im Gegensatz zum vollen Kriegshammer 40.000, Kill Team konzentriert sich auf kleine Kämpfe, bei denen die Spieler einzelne Charaktere anstelle einer ganzen Armee kontrollieren. Das bedeutet, dass Spieler nicht so viel Geld in Miniaturen investieren müssen, um Kill Team zu spielen, wie dies bei einem traditionellen Spiel der Fall wäre Warhammer 40.000. Tatsächlich ist die Startbox wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, um direkt in ein Spiel zu springen Team töten, obwohl Sie Ihr Team mit anderen Miniaturen aus früheren und aktuellen Editionen anpassen können.

Vorbestellungen für die Tötungsteam: Octarius Box geht diesen Samstag live.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.