Spiele

Genshin Impact-Spieler nach kontroversem Charakterwechsel unglücklich

Genshin Impact’s Das jüngste Update, Update 1.3, hat eine ziemlich große Änderung an einem der Charaktere des Spiels vorgenommen, und viele Spieler des Spiels auf PS4, PS5, PC und Mobilgeräten sind nicht sehr glücklich über die Änderung. Im selben Update hat der Entwickler miHoYo eine subtile Änderung an einem anderen Charakter vorgenommen, für die die Fans sehr empfänglich waren, aber die Änderung, die er mit dem Update an Barbara vorgenommen hat, geht auch nicht zurück.

Mit dem Update hat miHoYo die Stimme von Barbara verändert, und es ist unklar, warum. Der Entwickler hat die Änderung nicht nur nicht erklärt und warum sie vorgenommen wurde, sondern es ist auch unklar, warum sie vorgenommen werden würde. Wenn die Stimme eines Charakters geändert wird, liegt dies in der Regel an der Nachfrage oder häufiger daran, dass das Spiel den Sprecher ersetzt. Die neue Stimme wird jedoch von derselben Person, Laura Stahl, geäußert. Außerdem forderten keine Spieler die Änderung, so dass wiederum unklar ist, was die Motivation hier ist.

Als Stahl zu Twitter ging, stellte er fest, dass sie auch nicht weiß, warum die Änderung vorgenommen wurde, und dass sie es begrüßen würde, wenn die Fans sie nicht mehr danach fragen würden, was darauf hindeutet, dass es einen massiven Zustrom von Anfragen über die Situation gegeben hat.

“Ich kann sie nicht bitten, es zurück zu ändern. Ich weiß nicht, warum die Änderung vorgenommen wurde. Ich kann Ihnen auch nicht sagen, ob ich es getan habe”, sagte Stahl. “Bitte genießen Sie einfach das Spiel und hören Sie auf, mich zu fragen. Danke.”

Mit der Änderung hat Barbara etwas an Schwung in ihrer Stimme verloren und hat jetzt ein gedämpfteres Verhalten. Zum Glück für Spieler, denen die Änderung nicht gefällt, handelt es sich nicht um eine umfassende Änderung, sondern um bestimmte Dialogelemente, die Sie unten in der Vorschau anzeigen können.

Genshin Impact ist kostenlos über PC, PS4 und mobile Geräte verfügbar. In der Zwischenzeit befindet sich das Spiel in der Entwicklung für die PS5 und kann derzeit über Abwärtskompatibilität auf der Konsole gespielt werden. Darüber hinaus ist eine Nintendo Switch-Version in Arbeit. Weitere Informationen zum Action-Rollenspiel finden Sie hier. In den neuesten und verwandten Nachrichten hat Entwickler miHoYo bestätigt, dass vor der Veröffentlichung von 1.4 mehr Charaktere zum Spiel kommen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"