Spiele

Ghost of Tsushima-Spieler sind in neue Funktion verliebt

Geist von Tsushima Director’s Cut auf PS4 und PS5 wird PlayStation-Fans auf Iki Island bringen, eine neue, brandneue Umgebung. Unterstützt wird dies durch neue Inhalte, einschließlich neuer Missionen und neuer Funktionen. Heute zeigte der offizielle Twitter-Account des Spiels ein Beispiel für letzteres. Das neue Feature ist klein und weitgehend belanglos, aber die Fans schwärmen auf Twitter davon.

Auf Iki Island kann Jin, der Protagonist des Spiels, Tierschutzgebiete finden und verschiedene Tiere zähmen. Und sobald diese Tiere gezähmt sind, kann Jim zurückkehren und sie so oft streicheln, wie er möchte. Auch hier keine bahnbrechende Funktion, aber eine, in die die Spieler in den Antworten auf den Tweet verliebt sind, der die Funktion enthüllt.

„Jin kann auf der Insel Iki Tierschutzgebiete finden, in denen er mit seiner Flöte beruhigende Melodien spielen kann, um verschiedene Tiere zu zähmen“, heißt es in dem Tweet. „Sobald sie sich beruhigt haben, kann Jin sie so oft streicheln, wie Sie möchten. Katzen sind nur ein Beispiel.“

Ghost of Tsushima Director’s Cut wird voraussichtlich am 20. August über die PS4 und PS5 veröffentlicht. Für weitere Berichterstattung über Jins neues Abenteuer und alles rund um PlayStation – einschließlich aller neuesten PS4- und PS5-Neuigkeiten, Gerüchte, Lecks und Angebote – klicke hier oder schau dir die relevanten und aktuellen Links direkt unten an:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"