Connect with us

Spiele

God of War Art Director kreiert perfekte Galactus- und Silver-Surfer-Designs

blank

Published

blank

Von allen Charakteren, die noch im Marvel Cinematic Universe debütieren müssen, freuen sich die Fans besonders darauf, dass Galactus und der Silver Surfer schließlich dem Franchise beitreten. Während ihr Auftritt in einem zukünftigen Projekt in der MCU noch bestätigt werden muss, hat dies die Fans sicherlich nicht davon abgehalten, über ihr potenzielles Debüt zu theoretisieren und wie ihre ausgefallenen Comic-Designs in Live-Action aussehen könnten. Ein neues Stück von Gott des Krieges Art Director Raf Grassetti stellt sich das in ziemlich epischen Details vor und präsentiert das Duo in einem einschüchternden kosmischen Flair.

In den letzten Jahren kursierten wilde Gerüchte um das mögliche Debüt von Galactus und Silver Surfer, wobei letzterer sogar als potenzieller Star in seinem eigenen Solofilm angesehen wird. Obwohl noch nichts zum Tragen gekommen ist, haben eine Reihe von Kreativen – sowohl vor als auch hinter der Kamera – die Idee der Rückkehr dieser Figur auf die große Leinwand unterstützt.

„Wenn sie den Silver Surfer wieder zum Film bringen würden, [if] es wurde mir angeboten, ich würde die Chance ergreifen. Ich habe es geliebt, ihn zu spielen“, Doug Jones, der Silver Surfer in Fantastic Four: Aufstieg des Silver Surfers, erzählte ComicBook.com letztes Jahr. „Er war so heldenhaft und engelhaft und sogar christusähnlich. Er ist die Art von Superheld, die ich in meinem wirklichen Leben sein möchte. Und wunderschön. Er hatte den besten Arsch, den ich je im Film hatte. Wenn ich ihn also spielen könnte Auch hier würde ich die Chance nutzen, klar.“

Silberner Surfer war knifflig. Da war was dran, denn wir haben uns das angeschaut. Ich denke, es hängt mit dem zusammen Fantastischen Vier Neustart und wegen dieser Art von Leben unter einem eigenen Dach“, Ameisenmann Autor Adam McKay erklärte Anfang des Jahres. „Aber es gab etwas, das dem im Weg stand, weil wir es vor ein paar Jahren untersucht haben, aber ich könnte mich irren. Ich könnte mich falsch erinnern, aber es gab einen Grund, warum es nicht passiert ist oder jemand anderes bereits war.“ daran zu arbeiten. Aber nein, ich war definitiv dabei, denn das wäre sehr einfach.“

„Wenn man sich Galactus und die Entstehungsgeschichte des Silver Surfer anschaut, wie er sich für seinen Heimatplaneten geopfert hat. Norrin Radd, war das sein Name? Ich habe diesen Namen schon lange nicht mehr gedacht eine, um daraus eine Umweltallegorie zu machen. Ich denke, das könnte ein unglaublicher Film sein, und ich denke, es könnte visuell der atemberaubendste Marvel-Film sein, der je gedreht wurde. Ich habe das Interesse daran nicht verloren. Tatsächlich, jetzt, wo du es erwähnst Vielleicht rufe ich an und schaue, was los ist.“

Was halten Sie von dieser epischen Kunst für Galactus und Silver Surfer? Teile deine Gedanken mit uns in den Kommentaren unten!

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.