Spiele

Google Stadia kündigt Pläne für 100 Spiele in diesem Jahr an

Google Stadia hat einen Plan für 100 Spiele bis Ende dieses Jahres angekündigt. Die Nachricht kommt von der Nachricht, dass das Unternehmen sein Spielestudio für die Plattform geschlossen hat. Googles eigene Community-Blog hatte mehr Details, aber dies signalisiert eine erneute Anstrengung, die Cloud-Gaming-Plattform in den kommenden Jahren zu einem wichtigen Akteur zu machen. Es gibt definitiv noch einige Probleme zu lösen, aber die Frage, wo die Zeitachse für mehr Spiele steht, wird einen enormen Schub bedeuten. Beschwerden über den auf Stadien verfügbaren Erfahrungspool waren kurz vor dem Start an der Tagesordnung. FIFA 21, Judgement und Shantae: Half-Genie Hero werden alle ihren Weg zur Streaming-Plattform machen. Das fügt also die dringend benötigte Abwechslung für das hinzu, was Google in diesem Bereich plant. Die Zeit wird zeigen, ob all diese Veröffentlichungen ihr Schicksal umkehren.

Der Chef von Google Stadia, Phil Harrison, sprach im Unternehmensblog über die Entscheidung, die Bemühungen von Erstanbietern einzustellen.

„Wir haben Stadia mit dem Ziel gestartet, Ihre Lieblingsspiele sofort verfügbar zu machen, wo immer Sie sie spielen möchten. Mit dem kürzlich erfolgten erfolgreichen Start von Cyberpunk 2077 in Stadia, dem Gameplay auf allen Arten von Geräten, einschließlich iOS, der Erweiterung unserer YouTube-Integrationen und unseren globalen Erweiterungen, ist klar, dass die Technologie von Stadia bewährt wurde und in großem Maßstab funktioniert “, sagte er den Fans . „Spiele auf jeden Bildschirm zu streamen, ist die Zukunft dieser Branche. Wir werden weiterhin in Stadia und die zugrunde liegende Plattform investieren, um unseren Partnern und der Gaming-Community das beste Cloud-Spielerlebnis zu bieten. Dies war von Anfang an die Vision von Stadia. “

Harrison fuhr fort: „Im Jahr 2021 erweitern wir unsere Bemühungen, Spieleentwicklern und -verlegern dabei zu helfen, unsere Plattformtechnologie zu nutzen und Spiele direkt an ihre Spieler zu liefern. Wir sehen eine wichtige Gelegenheit, mit Partnern zusammenzuarbeiten, die nach einer Gaming-Lösung suchen, die alle auf der fortschrittlichen technischen Infrastruktur und den Plattform-Tools von Stadia basiert. Wir glauben, dass dies der beste Weg ist, um Stadia zu einem langfristigen, nachhaltigen Unternehmen zu machen, das zum Wachstum der Branche beiträgt. “

Was möchten Sie auf dem Weg nach Stadia sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"