Connect with us

Spiele

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition Update 1.02 live, Patchnotes enthüllt

blank

Published

blank

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition — die neue Kollektion von GTA 3, GTA Vice City, und GTA San Andreas Remaster – sind auf Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X erhältlich und es ist ein Durcheinander, aber mit Update 1.02, das jetzt live ist, sollte es weniger Durcheinander sein. Und wie die Patchnotizen verraten, handelt es sich um ein ziemlich großes Update mit einer Menge Korrekturen.

Im Moment bleibt abzuwarten, wie sehr diese Fixes das Produkt verbessern werden, und es ist auch unklar, wie groß die Dateigröße ist. Natürlich variiert die Dateigröße von Plattform zu Plattform, aber sie sollte nicht zu groß sein, egal auf welcher Plattform Sie sich befinden. Es gibt zwar eine Menge Fixes, aber keine dieser Fixes sollte viel Platz beanspruchen.

Unten könnt ihr euch die vollständigen Patchnotes des Updates mit freundlicher Genehmigung des Rockstar-Supports ansehen:

Allgemein – Alle Plattformen

  • Mehrere Lokalisierungsprobleme behoben
  • Mehrere Instanzen fehlender oder falsch ausgerichteter Kollisionen behoben
  • Mehrere Instanzen von Löchern in der Karte behoben
  • Mehrere Instanzen von falschen oder falsch platzierten Texturen behoben
  • Mehrere Instanzen des Clippings der Kamera durch Objekte behoben
  • Behoben, dass mehrere Instanzen falscher Untertitel angezeigt wurden
  • Behoben, dass mehrere Instanzen falscher Hilfetexte angezeigt wurden
  • Mehrere Instanzen von falsch platzierten Objekten behoben
  • Mehrere Instanzen von Problemen mit Charaktermodellen in Zwischensequenzen behoben
  • Mehrere Instanzen von Audiozeilen wurden behoben, die übersprungen, verzögert oder wiederholt wurden

Grand Theft Auto III – Die endgültige Edition

  • Probleme mit verschwommenen Kameraschnitten und Übergängen während der Grand Theft Aero-Zwischensequenz behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Pay ‚N‘ Spray-Türen geschlossen waren und der Spieler daran hinderte, einzutreten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spielstände und Requisiten in der Zwischensequenz von Gone Fishing auftauchen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler die Mission Die Diebe mit der Nachricht „Ein Dieb ist tot“ nach dem Abspielen der Zwischensequenz nicht bestanden hat
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mission Letzte Anfragen fehlgeschlagen ist, weil Asuka aus dem Boot gefallen ist
  • Es wurde ein Problem mit einer fehlenden GPS-Route behoben, wenn Curly Bob in einem Taxi während der Mission „Cutting The Grass“ gefahren wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schadensanzeige im Missions-Eskortdienst nicht richtig angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem mit einem Loch in der Karte behoben, durch das Spieler früher auf Staunton Island zugreifen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Claude in der Zwischensequenz der Mission Big ’n‘ Veiny . schwebte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Charaktermodelle während der Zwischensequenz für die Mission Luigi’s Girls nicht animiert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Charaktermodelle während der Zwischensequenz für die Mission Gib mir Freiheit nicht animiert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler seine Laufgeschwindigkeit erhöhen konnte, indem er schnell Waffen wechselte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel abstürzte, wenn ein Fahrzeug nach Abschluss von Triad War bestiegen wurde (Xbox Series X|S, Xbox One)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Erfolg „Entsorgen der Beweise“ nach Abschluss der Dead Skunk in der Trunk-Mission (Xbox Series X|S, Xbox One) nicht freigeschaltet wurde.

Grand Theft Auto: Vice City – Die endgültige Edition

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler die Kamera beim Fahren mit hoher Geschwindigkeit nicht nach oben oder unten drehen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Lichter von Feuerwehrautos inkonsistente Farben blinkten
  • Ein Problem mit der GPS-Routenanzeige während der Mission Autozid behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Pay ‚N‘ Spray-Türen geschlossen waren und der Spieler daran hinderte, einzutreten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere GPS-Routen während der Missionen Gun Runner und Psycho Killer auftraten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Trefferrate-Benutzeroberfläche während der Mission Gun Runner nicht richtig angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fußgänger in der Zwischensequenz der Mission The Chase fälschlicherweise angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Charaktermodell von Tommy Vercetti während der Zwischensequenz für In the Beginning in eine T-Pose ging
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Änderungen an den Spracheinstellungen nach einem Neustart nicht beibehalten wurden (Nintendo Switch)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel abstürzte, wenn während des Ladebildschirms vom TV-Modus in den Tischmodus gewechselt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aufforderung „Fehler: Nicht genügend Videospeicher beim Zuweisen einer Textur! Stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarte über den erforderlichen Mindestspeicher verfügt, versuchen Sie die Auflösung zu verringern“ angezeigt wurde, während Sie die North Point Mall erkunden (Xbox Series X|S, Xbox Einer)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera während der Zwischensequenz für die Mission All Hands on Deck (Xbox Series X|S, Xbox One) knallte.

Grand Theft Auto: San Andreas – Die endgültige Ausgabe

  • Ein Problem mit visuellen Regeneffekten wurde behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich die Kamera schnell drehte, wenn Blood Bowl beendet wurde oder fehlgeschlagen war
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera falsch positioniert war, wenn man zum Gameplay zurückkehrte, nachdem man Sweet in der Mission Reuniting the Families gefunden hatte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Brücke in Flint County unsichtbar war
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler beim Schwimmen Waffen ausrüsten konnten, was zu Problemen mit den Waffen führen konnte, die durch den Körper des Charakters schnitten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Schwimmen ein falscher Hilfetext angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Ergebnisbildschirm zu Beginn von Bike School – Jump and Stoppie . angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem graue Fußgänger in der Umgebung von Willowfield und Playa del Sevilla auftauchten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Fußgänger in der Zwischensequenz von Just Business teilweise durchscheinend aussah
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Rechtstext nicht richtig angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Lichter der Enforcer nicht blinkten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler Paul und Maccer nicht töten konnten, bevor die Zwischensequenz für die Mission Don Peyote . ausgelöst wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zwischensequenz mitten in der Mission begann und dann schwarz wurde, bevor sie während der Mission Sayonara Salvatore wieder neu gestartet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel von Anfang an neu gestartet wurde, wenn ausgewählt wurde, es vom letzten Kontrollpunkt auf der Mission High Stakes, Low Rider, erneut zu versuchen
  • Behebung eines Problems mit einem unbesiegbaren Feind während der Mission Los Desperados
  • Es wurde ein Problem mit falschen umgekehrten Steuerelementen beim Schwimmen unter Wasser behoben, wenn sie entweder ein- oder ausgeschaltet waren
  • Es wurde ein Problem mit der Zielempfindlichkeit für die Pistolenmunition-Nation-Herausforderung behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Fortschritt blockiert wurde, weil Sweet während der Mission Der Grüne Säbel vorzeitig getötet wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Hilfetext nicht verschwindet, was dazu führte, dass der Muskelstatus in jedem Fitnessstudio angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die falsche Zeit angezeigt wurde, wenn während der BMX- oder NRG-500-Herausforderungen Ringe gesammelt wurden
  • Es wurde ein Problem mit der Kameraverzerrung während der Zwischensequenz „In the Beginning“ behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Charaktermodelle während einiger Zwischensequenzen nicht animiert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler hinter dem Gluckin‘ Bell-Zähler stecken blieb (Xbox Series X|S, Xbox One)
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Polizisten schweben konnten, bevor ein Polizeiauto während der Zwischensequenz „Wiedervereinigung der Familien“ (Xbox Series X|S, Xbox One) spawnt.
  • Ein Problem mit der Genauigkeit von Fußgängerwaffen wurde behoben (Xbox Series X|S, Xbox One)

Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition ist über Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S und Xbox Series X verfügbar.