Spiele

GTA 6-Fans besorgt nach Kommentaren von Rockstar Games Parent Company


Einige neue Kommentare der Muttergesellschaft von Rockstar Games, Take-Two Interactive, freuen sich auf PS5- und Xbox Series X-Spieler GTA 6 ein bisschen besorgt und halten ihre Brieftaschen fest. Auf PS5 und Xbox Series X kosten einige Spiele 70 US-Dollar. Auf PS4 und Xbox One haben Spiele den Preis von 60 US-Dollar, den wir seit über einem Jahrzehnt hatten, nie überschritten. Und einige Spiele kosten immer noch 60 US-Dollar, aber langsam aber sicher bewegen sich Publisher zum Preis von 70 US-Dollar. Letztes Jahr berechnete Take-Two Interactive 70 US-Dollar für NBA 2K21 auf PS5 und Xbox Series X. Und jetzt klingt es so, als würde es 70 US-Dollar für weitere Spiele in der Zukunft verlangen, was auch der Fall ist schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Fans in Alarmbereitschaft.

Wie zu erwarten war, gab es einige Rückschläge bei der Preiserhöhung einiger Spiele, aber anscheinend nicht genug. Während der Morgan Stanley Technologie-, Medien- und Telekommunikationskonferenz in diesem Monat hat Strauss Zelnick, CEO von Take-Two Interactive, gezeigt, dass Take-Two der Meinung ist, dass die Verbraucher bereit für die Steigerung sind.

“Wir haben einen Preis von 70 US-Dollar für angekündigt NBA 2K21und wir waren der Ansicht, dass wir eine Reihe außergewöhnlicher Erlebnisse und viel Wiederspielbarkeit bieten. Das letzte Mal, dass es in den USA zu einem Preisanstieg an vorderster Front kam, war 2005, 2006, und wir glauben, dass die Verbraucher darauf vorbereitet waren “, sagte der VORSITZENDER.

Zum Glück für schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Fans, Zelnick bemerkte daraufhin, dass er und sein Team nicht glauben, dass jedes Spiel dieser Preis sein wird, weil nicht jedes Spiel die Erhöhung rechtfertigt. Es hört sich jedoch so an, als würden die größten Spiele alle diesen Sprung machen.

“Wir haben bisher noch nichts über die Preisgestaltung anderer Titel gesagt, und wir neigen dazu, Ankündigungen Titel für Titel zu machen, aber ich denke, unsere Ansicht ist immer, mehr Wert zu liefern.”

Während der gleichen Konferenz ging Zelnick auch – endlich – auf die Gerüchte und Spekulationen von ein GTA 6Es war jedoch nicht überraschend, dass seine Antwort nicht sehr aufschlussreich war.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Grand Theft Auto VI wurde nicht bestätigt oder angekündigt. Es war jedoch Gegenstand ständiger Gerüchte, Berichte und Lecks, die Sie nachholen können, indem Sie hier klicken. In der Zwischenzeit können Sie wie immer ein oder zwei Kommentare hinterlassen und uns Ihre Meinung mitteilen oder mich auf Twitter informieren @ Tyler_Fischer_. Wären Sie bereit, 70 Dollar dafür zu bezahlen? GTA 6.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"