Connect with us

Spiele

GTA 6-Trends auf Twitter folgen unerwarteten Neuigkeiten

blank

Published

blank

GTA 6 ist auf Twitter angesagt und folgt dem heutigen GTA 5 Nachrichten und die Tweets, die den Trend bevölkern, strotzen vor Enttäuschung und Unzufriedenheit schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Fans. Heute, während des PlayStation Showcase, tauchte Rockstar Games nicht mit auf GTA 6 oder Bully 2 oder irgendein neues Spiel, aber mit GTA 5, oder genauer gesagt, die „erweiterte und verbesserte“ PS5- und Xbox Series X-Version des Spiels. Diese Version des Spiels wurde erstmals beim PlayStation Showcase 2020 angekündigt. Seitdem haben wir ein Veröffentlichungsdatum erhalten, aber heute wurde dieses Veröffentlichungsdatum zurückgezogen.

Wenn du PlayStation Showcase verpasst hast, enthüllte es unseren ersten Blick auf GTA 5 läuft auf PS5 und Xbox Series X|S. Das war nicht so überraschend. Überraschend und unerwartet war diese Gelegenheit, die Rockstar Games ankündigte, dass die Ports der nächsten Generation nicht mehr am 11. November 2021 veröffentlicht werden, sondern auf März 2022 verschoben werden schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Fans sprachen in den sozialen Medien, aber es war nicht das einzige Gesprächsthema. Der Trailer war nach Meinung vieler ziemlich enttäuschend, was die schlechten Nachrichten nur verärgerte. Wie Sie erwarten würden, GTA5, GTA, und Rockstar Games begannen alle auf Twitter im Trend zu liegen. Und das tat es auch GTA 6. Eigentlich, GTA 6 endete am meisten im Trend, weil es das natürlich tat. Das ist, was es tut. Jedes Mal gibt es GTA 5 oder GTA Online Nachrichten, GTA 6 Tendenzen.

Also was sind schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Fans sagen diesmal? Nun, zum größten Teil all die üblichen Dinge. Es gibt viel Ärger und Enttäuschung, aber auch viele Meme und Witze auf Kosten von Rockstar Games über das Melken von GTA 5 und wie lange es dauert, zu machen und zu veröffentlichen GTA 6.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.