Spiele

GTA Online Update behebt riesigen U-Boot-Exploit

Rockstar Games veröffentlichte einen Blick hinter die Kulissen GTA Online Update diese Woche, um sich um einen bedeutenden Exploit zu kümmern, an dem der Kosatka beteiligt war, der hinzugefügt wurde, als der Cayo Perico Heist veröffentlicht wurde. Der Exploit beinhaltete, dass Spieler das U-Boot eines Gegners nur mit einem Molotow ausschalten konnten, eine außergewöhnlich billige Möglichkeit, sich um einen teuren Kauf zu kümmern. Das gleiche Update befasste sich auch mit einer Panne, mit der Spieler Fahrzeuge duplizierten, was jetzt nicht mehr funktioniert, zumindest bis die Spieler unweigerlich einen anderen Weg finden, dies zu tun.

Twitter-Nutzer Tez2 der häufig Neuigkeiten über die Projekte von Rockstar Games teilt, darunter Red Dead Online und GTA Online detailliert die Veröffentlichung des Hintergrund-Updates für letzteres in dieser Woche. Während viele den Molotow-Exploit wahrscheinlich gar nicht kannten, bestätigte Tez2, dass das Problem behoben worden war, und steuerte ihre teuren neuen U-Boote in den Gewässern von GTA Online Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass ein streunender Molotow ihren Spaß ruiniert.

Das Kosatka-U-Boot, das als Teil des Cayo Perico Heist-Inhalts hinzugefügt wurde, ist eine wahre schwimmende Festung, die Spieler erwerben können, wenn sie das Geld dafür haben. Das stillgelegte U-Boot hat im Vergleich zu anderen Hauptquartieren nicht die beste Verteidigung, aber man würde erwarten, dass es mehr als einem Molotow standhalten kann, wenn das U-Boot einen Grundpreis von 2.200.000 GTA $ kostet. Dies war jedoch zuvor bei nicht der Fall Spieler berichten seit über einem Monat, in dem ein einziger Molotow das Wassertier besiegen konnte, ist dieses Problem nun gelöst.

Für diejenigen, die sich jetzt besser fühlen, wenn sie eines der U-Boote erwerben, seit der Exploit behoben wurde, ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür. GTA Online überprüft diese Woche den Inhalt von Cayo Perico Heist erneut, indem es den Spielern zusätzliche Auszahlungen für das Finale des Überfalls sowie Rabatte für das Kosatka-U-Boot und seine Upgrades bietet. Das Kosatka-U-Boot selbst ist derzeit 25% günstiger, ebenso wie alle Upgrades, zu denen ferngesteuerte Raketen, eine Sonarstation und mehr gehören. Erwägen Sie also den Kauf, wenn Sie dies noch nicht getan haben, bevor das nächste wöchentliche Update fällt und die Preise steigen zurück zu ihrem vollen Wert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"