Spiele

Halo Infinite Scraps Eine der bekanntesten Waffen der Serie

Wann Halo Infinite Später in diesem Jahr über Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC veröffentlicht, wird eine der bekanntesten Waffen der Serie fehlen, und laut 343 Industries liegt dies daran, dass niemand sie tatsächlich verwendet, zumindest im Mehrspielermodus . Sowohl im Mehrspielermodus als auch in der Spielkampagne haben die Spieler eine neue automatische Schnellschuss-Schrotflinte namens Bulldog. Und anstatt zwei Schrotflinten in der Meta gegeneinander antreten zu lassen, hat 343 Industries die Bulldogge anstelle der klassischen und Standard-Schrotflinte des Spiels hinzugefügt, die es in jedem gab Heiligenschein Spiel seit Beginn der Serie auf der ursprünglichen Xbox.

Wie zu erwarten war, hat diese Entscheidung erhebliche Kontroversen ausgelöst und kann bei der Veröffentlichung zu mehr Gegenreaktionen führen, wenn die Bulldogge nicht in der Lage ist, zu schnupfen. Laut Quinn DelHoyo, führender Sandbox-Designer bei 343 Industries, war 343 Industries der Ansicht, dass die Dinge geändert werden mussten, weil die alte Schrotflinte nicht sehr häufig verwendet wurde, was vielen schwer fällt zu glauben, aber Sie würden annehmen, dass diese Behauptung mit umfangreichen Daten gestützt wird.

Laut DelHoyo ist die neue Schrotflinte nicht so leistungsstark wie die alte Schrotflinte, aber sie feuert und lädt viel schneller nach. Ein Teil des Spaßes an der Verwendung einer Schrotflinte besteht natürlich darin, wie abhängig sie von der Genauigkeit ist. Wenn Sie mit Ihren ersten paar Schüssen der alten Schrotflinte nicht genau waren, waren Sie normalerweise Toast. Es machte die Verwendung der Waffe zu einem ernsthaften Glücksspiel, aber das Gefühl, als es sich auszahlt, war großartig. Es hört sich jedoch so an, als würde die Bulldogge mit ihrer schnelleren Feuerrate und Nachladezeit weniger bestrafen. Und es hört sich auch so an, als ob es mehr Überschneidungen mit der SMG-Klasse geben könnte, was den Zweck, überhaupt eine Schrotflintenklasse zu haben, zunichte machen würde.

“Die Bulldogge ist eine vielseitige Waffe, die dem Spieler im Mehrspielermodus häufiger als zuvor die Rolle einer Schrotflinte und einen hautnahen Spielstil verleiht Heiligenschein Titel, da sie auf der Letalitätsskala von Waffen niedriger und damit häufiger sind “, fügte David Price hinzu, der führende Waffendesigner des Spiels.

Über den Mehrspielermodus hinaus bleibt abzuwarten, was in der Kampagne das gleiche befriedigende Gefühl vermittelt, Feinde mit dem Schlag der klassischen Schrotflinte zu mähen. Sie müssen sich jedoch vorstellen, dass der Mehrspielermodus Vorrang vor der Kampagne hat, da der Mehrspielermodus die Spieler lange nach dem Start in der Nähe hält und mit der Zeit den größten Teil des Umsatzes generiert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"