Spiele

Halo Instagram löst Xbox x Nintendo-Spekulationen mit dem neuesten Beitrag aus

Insider haben kürzlich geärgert, dass dieses Jahr irgendwann eine Nintendo x Xbox-Ankündigung kommt. Vorerst bleibt abzuwarten, wie diese Ankündigung aussehen wird. Führende Theorien glauben, dass Xbox Game Pass beteiligt ist, aber im Moment sind dies nur Theorien. Das heißt, mitten in all diesen Spekulationen, der Beamte Heiligenschein Instagram-Account geteilt Fan Art Show Mario Zeichen neu interpretiert als Heiligenschein Zeichen.

Genauer gesagt, der offizielle Instagram-Account für Heiligenschein teilte ein neues Stück Fan Art von “Jake B”, das Mario als Master Chief, Peach als Cortana, Bowser als Arbiter, Koopa Trooap als Grunt und Donkey Kong als Brute zeigt.

Wie Sie sehen können, ist die Fan-Kunst beeindruckend, aber sie hat die Anhänger überrascht, da es nicht jeden Tag die ist Heiligenschein Instagram-Account teilt Fan Art mit Mario Zeichen.

Die Chancen stehen gut, dass daran nichts ist. Während es so aussieht, als würden Nintendo und Xbox an etwas arbeiten, ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Person, für die das Instagram-Konto betrieben wird Heiligenschein weiß etwas. Das Timing ist jedoch zweifelhaft, obwohl dies ein Produkt des Designs sein kann.

Während dies wahrscheinlich nichts ist, hat es die Aufmerksamkeit von Nintendo- und Xbox-Fans auf sich gezogen. Wenn dies vor ein paar Monaten geteilt würde, würde niemand zweimal darauf blinken, aber das Timing ist bemerkenswert.

(Foto: Bungie)

Wie immer kannst du gerne ein oder zwei Kommentare hinterlassen und uns deine Meinung mitteilen oder mich auf Twitter @Tyler_Fischer_ kontaktieren und mich dort informieren. Glaubst du, dass diese Spekulation irgendetwas hat oder sind Nintendo- und Xbox-Fans hier einfach im Unkraut verloren?

Klicken Sie hier, um mehr über Nintendo, Xbox und Spiele zu erfahren, oder sehen Sie sich die entsprechenden Links unten an:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"