Spiele

High Noon Brettspiel bringt Wild West Tactics zu Kickstarter

Diejenigen, die eine Vorliebe für den alten Westen haben, haben Glück, denn High Noon Game Inc. startet eine Kickstarter Kampagne für ihr neues taktisches kartenbasiertes Miniatur-Kampfbrettspiel Mittag. Das Spiel spielt in einer Wild-West-Welt der Jahrhundertwende. Die Spieler werden versuchen, den Westen zu übernehmen und bis zum Ende von 12 Runden das meiste Gold zu sammeln, um das Spiel zu gewinnen. Dazu wählen Sie eine Gruppe von Gungslingern aus, die zu Ihrem Spielstil passen, da jeder seine eigenen Stärken, Schwächen und besonderen Fähigkeiten besitzt (mit einem für sie einzigartigen Deck). Die Kampagne beginnt am 5. März.

Das Gameplay ist leicht zu erlernen und erfordert keine Würfel, da alle Bewegungen und Aktionen so beschrieben werden, dass sie in die Karten, Charakterblätter und Phasen jeder Runde eingebrannt sind. In deinem Zug kannst du eine von drei Arten von Karten ziehen, die in Basis-, Spezial- und Beutekarten unterteilt sind. Grundkarten enthalten grundlegende Angriffs- und Verteidigungswerte, während Spezialkarten zusätzliche Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen. Beutekarten bringen dir Dinge wie zusätzliche Waffen, Rüstungen oder Ausrüstungsmodifikatoren ein, um deine Charaktere zu verbessern und sie schwerer zu besiegen.

(Foto: High Noon)

Sie begeben sich über ein weitläufiges Brett, das aus separaten Kacheln besteht, die jeweils Gebäude, Straßen und anderes Gelände enthalten. Diese können in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden, und jedes Plättchen kann Beute enthalten, die auf dem Weg aufgenommen werden kann.

Das High Noon Starter Set bietet Platz für zwei bis vier Spieler, obwohl mehr mit zusätzlichen Erweiterungen spielen können. Es ist für Kinder ab 9 Jahren geeignet. Im Rahmen der Kickstarter-Kampagne werden Erweiterungspakete veröffentlicht, und das Team hat auch Kickstarter-exklusive Beutekarten entwickelt. Diese werden mit jedem freigeschalteten Stretch-Ziel geöffnet. Wenn alle Stretch-Ziele freigeschaltet sind, gibt es 50 exklusive Kickstarter-Karten, die Waffen, Munition und Outfits enthalten.

“Da ich selbst ein Wild-West-Fan bin, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, das authentischste Shootout-Spiel zu entwickeln, das die Branche je gesehen hat”, sagte Dwight Cenac II, Schöpfer von High Noon. „Mit dieser Mission hat sich unser Team die Zeit und Mühe genommen, um ein Qualitätsspiel zu entwickeln, das Sie zu einer anderen Zeit und an einen anderen Ort bringt. Angesichts unserer harten Arbeit sind wir der Meinung, dass Wild-West-Fans und Newcomer High Noon und jedes aufregende Gameplay genießen werden. “

“Wir freuen uns sehr, High Noon über Kickstarter zu debütieren, damit unsere Fans die Möglichkeit haben, es selbst auszuprobieren”, sagte Cenac. „Was uns von anderen Wild-West-Spielen unterscheidet, ist die Tatsache, dass kein Spiel jemals das gleiche ist. Die Möglichkeit, 50 exklusive Kickstarter-Karten hinzuzufügen, bietet dem Spiel einen weiteren Mehrwert. Trotzdem können wir es kaum erwarten zu sehen, was unsere Unterstützer von dem Spiel halten und was als nächstes für uns als Unternehmen kommt. “

High Noon trifft Kickstarter am 5. März und Sie Die Seite finden Sie hier.

Was denkst du über High Noon? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder wie immer kannst du mit mir auf Twitter @MattAguilarCB alles auf dem Tisch besprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"