Connect with us

Spiele

Horizon Forbidden West kehrt Kurs mit dem Upgrade-Pfad von PS4 auf PS5 um

blank

Published

blank

PlayStation hat viele Fans in den letzten Tagen ziemlich verärgert, als bekannt wurde, dass es für die bevorstehende Veröffentlichung von PlayStation 4 keinen kostenlosen Upgrade-Pfad von PlayStation 4 auf PlayStation 5 anbieten wird Horizont Verbotener Westen. Für diejenigen, die sowohl auf die PS4- als auch auf die PS5-Version des 2022-Titels zugreifen wollten, mussten sie die Digital Deluxe-, Collector’s- oder Regalla-Editionen des Spiels kaufen – die alle viel mehr Geld kosten als die Standardversion. Als Reaktion auf diesen Aufschrei der Fans hat PlayStation heute bekannt gegeben, dass sie diesen Plan nun aufgeben wird.

PlayStation-Chef-Honcho Jim Ryan nahm an der PS-Blog heute und informierte die Fans, dass der Herausgeber nun alle Versionen von Horizont Verbotener Westen die auf PS4 gekauft werden können, um auch einen kostenlosen Upgrade-Pfad für die PS5-Version zu enthalten. „Letztes Jahr haben wir uns verpflichtet, kostenlose Upgrades für unsere Gen-übergreifenden Launch-Titel zu liefern, darunter auch Horizont Verbotener Westen. Während die tiefgreifenden Auswirkungen der Pandemie die Verbotener Westen Außerhalb des Startfensters, das wir uns ursprünglich vorgestellt hatten, werden wir zu unserem Angebot stehen: Spieler, die kaufen Horizont Verbotener Westen auf PlayStation 4 können kostenlos auf die PlayStation 5-Version upgraden“, sagte Ryan über die Umkehrung.

In Zukunft gab Ryan auch bekannt, dass PlayStation eine einheitlichere Regelung für Upgrade-Pfade wie diesen für andere Erstanbieter-Titel haben würde, die möglicherweise auch sowohl für PS4 als auch für PS5 erscheinen. „Ich möchte heute auch bestätigen, dass in Zukunft exklusive PlayStation-Erstanbieter-Titel (neu auf PS4 und PS5 veröffentlicht) – sowohl digital als auch physisch – eine digitale Upgrade-Option für 10 USD von PS4 auf PS5 bieten werden“, sagte Ryan der sehr einfachen Änderung der Politik. „Dies gilt für die nächsten Gott des Krieges und Gran Turismo 7, und alle anderen exklusiven genübergreifenden PS4- und PS5-Titel, die von Sony Interactive Entertainment veröffentlicht wurden.“

Insgesamt ist es gut zu sehen, dass PlayStation in dieser Angelegenheit auf die Fans gehört hat und schnell eine Änderung vorgenommen hat Horizont Verbotener Westen. Obwohl das Spiel selbst erst nächstes Jahr am 18. Februar 2022 veröffentlicht werden soll, wird es zumindest keine anhaltende Verwirrung über dieses Upgrade-System geben, sobald das Spiel endlich startet.

Was hältst du davon, dass PlayStation auf diese Weise seinen Kurs umkehrt? Teilen Sie mir Ihre Meinung entweder in den Kommentaren oder auf Twitter mit unter @MooreMan12.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.