Spiele

Knockout City kommt über EA Play at Launch zum Xbox Game Pass

Knockout City, der kommende Multiplayer-Völkerball-Titel von Electronic Arts, wird endlich in weniger als einem Monat veröffentlicht. Und wie es das Glück wollte, wird das Spiel einem noch größeren Publikum als ursprünglich erwartet am ersten Tag zur Verfügung stehen, da EA nun angekündigt hat, dass der Titel auf zwei großen Abonnementplattformen erhältlich sein wird.

Speziell, Knockout City wird am ersten Tag für EA Play, die EA-eigene Abonnementplattform, gestartet. Normalerweise kommen neue Spiele des Herausgebers erst nach einiger Zeit zu EA Play, aber diesmal ist dies nicht der Fall. Durch Proxy des Starts auf EA Play jedoch Knockout City wird auch für bestimmte Abonnenten zum Startdatum zum Xbox Game Pass kommen.

Falls Sie es noch nicht wussten, ist EA Play tatsächlich direkt in Xbox Game Pass integriert und das schon seit einiger Zeit. Dies bedeutet, dass alle Spiele, die EA über seinen eigenen Service zur Verfügung stellt, auch ohne zusätzliche Kosten für Game Pass verfügbar sind. Die einzige Einschränkung ist jedoch, dass EA Play nur für diejenigen hinzugefügt wird, die Xbox Game Pass Ultimate abonniert haben. Wenn Sie also nur den grundlegenden Game Pass für das Konsolen- oder PC-Abonnement haben, erhalten Sie diesen nicht Knockout City für sich selbst.

Wie für Knockout City Das Spiel wird voraussichtlich am 21. Mai veröffentlicht und für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X, PC und Nintendo Switch erhältlich sein.

Planen Sie zu spielen Knockout City für dich, wenn das Spiel nächsten Monat startet? Und wenn ja, werden Sie es sofort kaufen oder einfach über EA Play oder Xbox Game Pass herunterladen? Fühlen Sie sich frei, mich Ihre Gedanken entweder unten in den Kommentaren oder auf Twitter unter zu teilen @ MooreMan12.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"