Spiele

Kombat Kulture: Mit Mortal Kombat aufwachsen

Wenn das Original Sterblich Kombat Es wurde 1992 in Spielhallen veröffentlicht und war anders als jedes andere Videospiel, das jemals gesehen worden war. Die farbenfrohe Besetzung des Kampfspiels war zweifellos überzeugend, aber die Gewalt war der eigentliche Anziehungspunkt. Die Blutkübel des Spiels erregten sofort die Aufmerksamkeit jüngerer Spieler wie ich, aber es zog auch Elterngruppen an, die es schnell entschlüsselten. Heutzutage scheint die Gewalt in den frühesten MK-Spielen kurios zu sein, aber 1992 war es die Art von Spiel, bei der man möglicherweise Schwierigkeiten bekommt, wenn man spielt. das spielte eine sehr große Rolle beim Aufstieg des Spiels.

In den Tagen, bevor alle Zugang zum Internet hatten, verbreiteten sich Videospiele wirklich durch Mundpropaganda. Während Mortal Kombat erhielt viel Werbung, es schien keine große Sache zu sein, bis jedes Kind in der Schule darüber sprach. Ich war sieben Jahre alt, als Mortal Kombat veröffentlicht, was gleichzeitig das beste und schlechteste Alter war, um es zu erleben. Das Spiel in Spielhallen oder bei einem Freund zu spielen, fühlte sich sofort tabu an. Ein Teil der frühen Anziehungskraft für Mortal Kombat war die Tatsache, dass es sich wie ein Spiel anfühlte, das Kinder nicht spielen sollten. Das hat uns natürlich dazu gebracht, es mehr zu wollen!

Es half nicht, dass es noch keine klare Grenze zwischen den Spielen für Kinder und den Spielen für Erwachsene gab. Tatsächlich gab es immer noch die Wahrnehmung, dass alle Videospiele für Kinder waren! Wann Mortal Kombat Der ESRB wurde nicht gegründet, was bedeutet, dass es kein Bewertungssystem gab, das den Eltern mitteilte, welche Spiele sie ihren Kindern erlauben sollten und welche nicht. in der Tat war der ESRB ein direktes Ergebnis von Mortal Kombat. Es war eine ganz andere Zeit für die Videospielbranche.

Heutzutage richtet sich Mortal Kombat-Ware ganz speziell an Erwachsene. Die Spiele werden mit “M” für Ältere bewertet, der kommende Film mit “R” und Sie werden während der Kinderprogrammierung keine Werbung für die Waren finden. Damals war es eine andere Geschichte! Unternehmen nutzten die kontroverse Natur des Spiels, um Kinder noch härter zu verkaufen. Die Tiger Handheld-Version des Spiels hatte primitive Grafiken, die die in Spielhallen und auf Konsolen nicht reproduzieren konnten, aber das Unternehmen nicht davon abhielt, sie als etwas zu vermarkten, das Kinder geheim halten mussten. Schauen Sie sich einfach die wilde Anzeige unten an!

Diese seltsame Art der Vermarktung des Mortal Kombat-Franchise hielt lange an. Im Jahr 1995, als der erste Sterblich Kombat Filmhit-Kinos erhielten eine PG-13-Bewertung, damit mehr Kinder ihn in den Kinos sehen können. Das bedeutete, die Zahl der Todesopfer und des Blutes zu senken. Heute wäre das so, als würde Hollywood darauf drängen, mehr Kinder dazu zu bringen, einen Grand Theft Auto-Film zu sehen! New Line Cinema war sich der Zielgruppe, die es ansprechen wollte, voll bewusst. Angesichts der starken Fangemeinde das Original Mortal Kombat Film behauptet immer noch, diese Strategie schien zu funktionieren.

Während all dies dazu beiträgt, herauszufinden, warum Mortal Kombat so groß geworden ist, hätte die Serie niemals überlebt, wenn ihre Tabu-Natur der einzige Reiz gewesen wäre. Das Gameplay hat die Spieler fast 30 Jahre lang interessiert und die vielfältige Besetzung des Spiels war seiner Zeit voraus. Natürlich ist die Gewalt heute weitaus größer als damals, da die NetherRealm Studios immer wieder neue Wege finden, um den Umschlag zu verschieben. Das Lustige ist jedoch, dass all die jungen Spieler, die mit dem Spiel aufgewachsen sind, das perfekte Alter haben, um den neuen Film zu sehen. Es war eine interessante Reise für Mortal Kombat, aber es scheint, als ob die besten Tage des Franchise noch vor uns liegen.

Das Mortal Kombat Der Neustart des Films wird am 23. April in den Kinos und auf HBO Max veröffentlicht. Leser können mehr darüber erfahren, indem sie den Rest der Berichterstattung von ComicBook.com über das Internet lesen Mortal Kombat Starten Sie hier neu.

Bist du mit den Mortal Kombat-Spielen aufgewachsen? Hattest du Angst, dass du Probleme beim Spielen bekommen könntest? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp über alles, was mit Spielen zu tun hat, zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"