Connect with us

Spiele

League of Legends bringt URF bald zurück

blank

Published

blank

Riot Games hat einen von Liga der Legenden‘ bekannteste Spielmodi: URF. Der auch als Ultra Rapid-Fire-Modus bekannte Spielmodus, bei dem Champions ihre Fähigkeiten dank drastisch verringerter Abklingzeiten mit Höchstgeschwindigkeit einsetzen, ist jetzt wieder auf den PBE-Servern zum Testen. Diese Version von URF ist für diejenigen, die sich fragen, auch als „Pick URF“ bekannt, was bedeutet, dass Sie im Gegensatz zum All-Random-URF-Modus tatsächlich auswählen können, als wen Sie spielen möchten.

Der URF-Modus, in dem die Spieler ihre Champions auswählen können, anstatt sie zufällig auszuwählen, ist derzeit auf den Testservern aktiv. Das bedeutet, dass es einige Zeit dort verbringen wird, bevor es zu den Live-Servern geht, um allen die Möglichkeit zu geben, es eine Weile zu spielen, bevor der Modus ausläuft. Reina Sweet von Riot Games, leitende Spieldesignerin der Modi innerhalb LigaEr bestätigte auf Twitter, dass der Modus tatsächlich wieder da sei und mit dem nächsten Update live gehen würde.

Die Modi führen auch in a . bestätigt Folge-Tweet dass dies tatsächlich die Pick URF-Version war, die die klassische Version des Modus war.

Für diejenigen, die URF schon lange nicht mehr oder überhaupt nicht mehr gespielt haben, war dieser Modus immer ein Streitpunkt in Liga wegen vielen Gründen. Für Spieler wurde es oft zu einem Modus, in dem die Leute immer wieder dieselben Champions verwendeten, da, wie sich herausstellte, einige Champions immer noch kaputter sind als andere, wenn alle in URF in gleichem Maße überwältigt sind. Das bedeutete, dass, selbst wenn Sie einfach nur Spaß mit Ihrem Lieblingschampion in URF haben wollten, die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie von einem Team der Top-Picks zertrampelt werden, bevor Sie überhaupt die Chance dazu hatten.

Geben Sie ARURF ein, die randomisierte Lösung für dieses Problem. Dieser Modus weist Spielern zufällig einen Champion zu, als ob sie ein ARAM-Match spielen würden. Sie konnten immer noch erneut würfeln und Champions tauschen, um einen wünschenswerteren zu erhalten, aber darüber hinaus war keine Auswahl mehr erforderlich.

Darüber hinaus hat Riot in der Vergangenheit gesagt, dass URF tatsächlich dazu geführt hat, dass Spieler nicht weiterspielen Liga überhaupt, nachdem der Modus gedreht wurde, was ein weiterer Faktor für die Knappheit des Modus ist Liga.

Die Spieler hatten ihre Beschwerden mit beiden Modi, aber unabhängig davon, welchen Sie bevorzugen, sind sie zumindest beide Unterbrechungen des traditionellen Summoner’s Rift-Erlebnisses. Sie werden diese Pause bald bekommen, wenn URF im nächsten Update veröffentlicht wird, das gleiche, das Vex zum Spiel hinzufügt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.