Spiele

League of Legends Nerfing Hecarim und weitere Jungler im nächsten Update

Ein paar Liga der Legenden Champions wurden im letzten Update im Jungler-Pool begrüßt, während die dominanteren Picks weitgehend unverändert blieben, aber das ist im nächsten für das Spiel geplanten Patch nicht der Fall. Riot Games gab eine Vorschau auf einige der Balance-Änderungen für das Patch 11.9-Update, einschließlich Nerfs für Hecarim, wobei einige Änderungen an Gegenständen geplant waren, die den Champion und ähnliche Jungler noch härter treffen werden.

Die für Hecarim skizzierten Nerfs sollten niemanden überraschen, der das Potenzial des Champions in gesehen hat Liga während der letzten paar Patches. Er war routinemäßig eine starke Wahl, und mit einigen der beliebtesten Jungler-Artikel, die derzeit die Geschwindigkeit bevorzugen, ist er noch besser geworden. Riot setzt ihn im nächsten Update wieder an seinen Platz, indem er einige seiner Basisstatistiken sowie einen ziemlich auffälligen Nerf für seine Fähigkeit “Verheerende Ladung”, die seinen Spielstil definiert, verfeinert.

Hecarim Nerfs

  • Basisrüstung: 36> 32; Rüstung pro Stufe: 4> 4,25
  • Q Bonusschaden pro Amoklaufstapel: 5%> 2% (+ 1% pro 33 BAD)
  • W Heilung: 30%> 30% (+ 1% pro 40 BAD) des Schadens, den Hecarim verursacht. Dieser Prozentsatz halbiert sich um 15% + 1% pro 80 BAD) für den von Verbündeten verursachten Schaden.
  • E Minimaler Grundschaden: 35-155> 30-110; E Maximaler Grundschaden: 70-310> 60-220

Während diese Änderungen nur für Hecarim und Hecarim gelten, werden auch andere Champions, die gelegentlich in die Jungler-Rolle eintauchen, verfälscht. Dr. Mundos Rüstungs- und Angriffsschaden werden reduziert, Gragas wird mit seinem E weniger Schaden anrichten, und Morgana, eine der Champions, die erst kürzlich in der Jungler-Rolle geschliffen wurde, wird Monstern mit ihrem W weniger Schaden zufügen.

Abgesehen von diesen meisterspezifischen Änderungen werden auch andere Jungler wie Udyr und Hecarim die für zwei Gegenstände geplanten Nerfs spüren: Turbo Chemtank und Deadman’s Plate. Beide waren eine gute Wahl für die Champions, die bereits Wert auf Geschwindigkeit und Tankiness legen, aber sie werden weniger effektiv sein, wenn der nächste Patch veröffentlicht wird. Bei Turbo Chemtank wird der Bewegungsgeschwindigkeitseffekt um 20% verringert, während bei Deadman’s Plate der Gesundheitsbonus um 100 Punkte verringert wird.

Liga der Legenden’ Patch 11.9 wird voraussichtlich nächste Woche veröffentlicht. Lesen Sie daher unbedingt die Patchnotizen durch, um festzustellen, was sich sonst noch geändert hat.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"