Connect with us

Spiele

Madden NFL 22 bekommt neuen Cover-Star

blank

Published

blank

EA hat das angekündigt Madden NFL 22 wird Bo Jackson als neuen digitalen Cover-Star des Spiels hinzufügen. Der Athlet wird sich auch auf verschiedene Weise im Spiel bemerkbar machen. Zwischen dem 19. November und dem 14. Januar erhalten die Spieler eine mit 85 Punkten bewertete Version von Jackson, die in Madden Ultimate Team verwendet werden kann, wobei dem Modus „jede Woche während der Feiertage“ eine Bo Knows Legend hinzugefügt wird. In The Yard können Spieler Nike Bo Knows-Ausrüstung erhalten und Jackson wird im Superstar KO-Modus erscheinen. Eine Bo Knows X-Factor-Fähigkeit wird ebenfalls hinzugefügt, „gebaut, um Jacksons mythische Vielseitigkeit nachzuahmen“.

In einem Pressemitteilung, Jackson sprach hoch über die Möglichkeit, auf dem Cover des Spiels zu erscheinen.

„Es ist großartig, mit Madden NFL wieder im Spiel zu sein und auf meinem ersten Cover zu erscheinen“, sagte Jackson. „Die Nike Bo Knows-Kampagne bringt viel Nostalgie für mich und viele andere zurück. Es ist großartig, dass die Kampagne über die Jahre hinweg für so viele relevant geblieben ist und dass sie wieder aufgegriffen wird Madden NFL 22 ermöglicht es, eine ganz neue Generation von Fans zu erreichen.“

Der Running Back spielte von 1987 bis 1990 für die Los Angeles Raiders und spielte zwischen 1986 und 1994 auch für mehrere MLB-Teams. Jacksons NFL-Karriere wurde 1991 tragisch unterbrochen, als er sich in einem Playoff-Spiel gegen die Cincinnati Bengals eine Hüftverletzung zuzog . Obwohl Bo Jackson das Spiel nur kurz spielte, hatte er einen großen Einfluss; seine 221 Rushing Yards gegen die Seattle Seahawks bleiben mehr als 30 Jahre später ein Monday Night Football-Rekord. Julie Foster von EA sprach über Jacksons Ergänzung zu Madden NFL 22.

„Wir haben enthüllt Madden NFL 22 mit zwei der größten Quarterbacks der Geschichte auf dem Cover in Tom Brady und Patrick Mahomes „, sagte Foster in der Pressemitteilung. „Was gibt es besseres, um während der Feiertage die Größe des Sports hervorzuheben, als Bo Jackson, den einzigen Athleten, der genannt wurde? ein All-Star sowohl im professionellen Football als auch im Baseball und einer der besten Running Backs aller Zeiten in der NFL.“

Madden NFL 22 ist jetzt für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC verfügbar. Sie können sich hier alle unsere früheren Berichterstattungen zum Spiel ansehen.

Was halten Sie von diesen Ergänzungen zu Madden NFL 22? Sind Sie ein Bo Jackson-Fan? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile deine Gedanken direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um über alles rund ums Gaming zu sprechen!