Connect with us

Spiele

Marvel’s Avengers von Spielern wegen Kontroversen aufgerufen "Bezahlen um zu gewinnen" Aktualisieren

blank

Published

Über Reddit, Epoche zurücksetzen, und Twitter, Marvels Avengers wird derzeit von Spielern wegen eines umstrittenen Updates auf dem Marktplatz des Spiels aufgerufen. Letzte Woche haben Crystal Dynamics und Square Enix einen Vertrag mit Xbox unterzeichnet, um die Rächer Spiel auf Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate auf Xbox One, Xbox Series S, Xbox Series X und PC. Wie zu erwarten, hat die Aufnahme des Spiels in den Xbox Game Pass dem Titel eine mächtige Injektion neuer Spieler gegeben, von denen Crystal Dynamics und Square Enix jetzt versuchen, Geld zu verdienen.

Im Gegensatz zu den vorherigen Wochen waren die beiden diese Woche ein wenig schüchtern, den Marktplatz zu bewerben, und die Spieler wissen jetzt warum. Mit dem neuen Update verkauft das Spiel jetzt Verbrauchsmaterialien wie XP und Ressourcen-Boosts, vermutlich in der Hoffnung, dass neue Spieler Geld zahlen, um Abstriche zu machen. Die Optik von Crystal Dynamics und Square Enix wird dadurch verschlechtert, dass dies auf der Rückseite eines XP-Nerfs erfolgt.

„Das ist der wahre Grund, warum sie XP nerfed haben“, sagte ein wütender Fan auf Reddit über das Update. „Lassen Sie sich von niemandem etwas anderes erzählen. So eine ekelhafte Firma. Es gibt keinen Tiefpunkt, auf den sie nicht sinken werden, nur damit sie ihre Kunden vernickeln und kleinkriegen können. Sie wissen, wie sehr Marvel-Fans Marvel lieben, und lieben es, sie in jedem Fall auszunutzen Es macht nichts aus, eine gute Beziehung und guten Willen zu den Kunden aufzubauen, wenn sie wissen, dass die Fans von Marvel angezogen werden, wie Motten von einer Flamme.“

„Das Spiel muss kostenlos spielbar sein, wenn es diesen Weg einschlagen soll.“ einen weiteren Fan hinzugefügt, und ein prominentes Mitglied der Community des Spiels, auf Twitter. „Das kommt direkt nach dem Tachyon-Nerf, smh. Sie scheinen sich im Moment im Selbstzerstörungsmodus zu befinden.“

Bei Reset Era sind die Fans ebenso unglücklich:

„Ich war schon angewidert, als sie den Mut hatten, Outfits für 14 US-Dollar hinzuzufügen, nachdem sie den Weg zum Verdienen von Kosmetika im Spiel gestrichen hatten, weil sie angeblich an einer kosmetischen Überarbeitung arbeiten.“ sagte ein Fan im Forum. „Diese Überarbeitung ist immer noch nirgendwo zu sehen Rächer Spiel weiß ich nicht. Aber irgendwie haben sie es geschafft.“

Vorerst bleibt abzuwarten, was dies für die Zukunft des Spiels bedeutet, aber viele Fans befürchten, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass das Spiel im Begriff ist, eine Free-to-Play- und Pay-to-Win-Route einzuschlagen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung haben Crystal Dynamics und Square Enix diese Gegenreaktionen noch nicht angesprochen. Das heißt, dies ist eine sich entwickelnde Situation, also könnte sich dies ändern. Wenn dies der Fall ist, halten wir Sie mit dem, was Sie wissen müssen, auf dem Laufenden.