Connect with us

Spiele

Marvels Guardians of the Galaxy zeigt originelle und von Comics inspirierte Outfits

blank

Published

blank

Mit Marvels Guardians of the Galaxy’s Veröffentlichung nur noch knapp zwei Wochen entfernt, beginnen wir, mehr vom Spiel zu sehen, nachdem wir einige Vorschauen auf das erwartet haben, was die Spieler erwarten können. Angesichts der vielen verschiedenen Versionen von Marvel-Charakteren, die es in Marvels Comic-Sammlung und anderen Medien gibt, hätte man erwarten können, dass wir alle möglichen verschiedenen Outfits im Spiel sehen würden. Square Enix hat diese Woche ein paar davon gezeigt, indem es eine Vorschau auf verschiedene Star-Lord-Aufmachungen gab, die wir im Spiel sehen werden.

Insgesamt gibt es über 40 Outfits im Spiel, sagte Square Enix, wobei für jeden Wächter unterschiedliche Outfits verfügbar sind, wenn die Spieler die Kosmetik im Spiel freischalten. Sie werden nur im Spiel erworben, betonten die Entwickler in den Antworten auf die Enthüllungen, da das Spiel keine Mikrotransaktionen aufweisen wird.

Am Donnerstag wurden drei verschiedene Outfits für Star-Lord enthüllt, von denen zwei von bestimmten Comics inspiriert wurden, während das dritte ein originelles Design aufweist. Sie können alle drei – die Team-Lord-, Sun-Lord- und Nova Corps-Outfits – unten mit Vorschauen sehen, die zeigen, wie sie aussehen, sowie den Kontext für die Kosmetik.

Star-Lord ist auch nur der Anfang der Enthüllungen. Mit diesen drei Outfits, die heute für den Anführer der Wächter gezeigt werden, werden wir bald mehr sehen, wenn am Freitag zusätzliche Kosmetika enthüllt werden. Diese werden sich auf Gamora konzentrieren, also erwarten Sie, dass ein paar Outfits für sie enthüllt werden, dann Kosmetik für Drax, Groot und Rocket, die möglicherweise später enthüllt werden.

Abgesehen von der Auswahl der Outfits, die Ihr Team trägt, müssen Sie als Anführer des Teams auch viel dringendere Entscheidungen treffen. Spieler spielen nur als Star-Lord, können aber die Aktionen Ihrer KI-Gefährten durch große und kleine Entscheidungen lenken.

„Du bist Star-Lord, also ist mit deinem kühnen Kampfstil nichts tabu, von Element Blasters und Jetboot-betriebenen Dropkicks bis hin zu Tag-Team-Beat-Downs“, hieß es in einer Vorschau des Spiels. „Mit den Wächtern an deiner Seite kannst du das Sagen haben und deine Gegner mit typischen Angriffen überwältigen. In der Zwischenzeit werden die Konsequenzen deiner Entscheidungen von unbeschwert bis geradezu unerwartet reichen, während deine Reise sich entwickelt.“

Marvels Guardians of the Galaxy soll am 26. Oktober für die Plattformen PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC und Nintendo Switch erscheinen.