Connect with us

Spiele

Marvels Spider-Man 2 adaptiert scheinbar die ikonische Spider-Man-Storyline

blank

Published

blank

Marvels Spider-Man 2 wurde Anfang dieser Woche von Insomniac Games und PlayStation Studios enthüllt, und obwohl die Ankündigung allein nicht allzu überraschend war, enthielt der gezeigte Trailer einige Überraschungen. Basierend auf dem Filmmaterial, das wir bisher gesehen haben, scheint Venom der Hauptschurke der PlayStation 5-Fortsetzung zu sein, obwohl die angebliche Beteiligung eines anderen großen Spider-Man-Charakters umso interessanter ist. Dies gilt insbesondere, weil es uns zu sagen scheint, dass Marvels Spider-Man 2 wird eine Adaption einer der kultigsten Spider-Man-Geschichten aus der Geschichte des Charakters enthalten.

Obwohl er im Trailer nie direkt zu sehen ist, wird davon ausgegangen, dass der ursprüngliche Trailer für Marvels Spider-Man 2 enthält die Stimme von Kraven dem Jäger. Kraven, ein Russe namens Sergei Kravinoff, ist einer der ältesten Bösewichte von Spider-Man und hält sich im Wesentlichen für den größten Jäger der Welt. Nachdem er einige der mächtigsten Tiere der Welt gejagt hat, beschließt Kraven, Spider-Man zu seiner nächsten „Beute“ zu machen, um seine Fähigkeiten als größter Jäger zu beweisen, den die Erde je gesehen hat.

Sowohl Spider-Man als auch Kraven hatten zahlreiche Begegnungen in der Comic-Geschichte, aber der berühmteste Kampf zwischen den beiden fand in den 1987er Jahren statt Kravens letzte Jagd. Die Handlung entsteht zu einer Zeit, in der Spider-Man gerade seinen schwarzen Anzug anzieht, was später zur Entstehung von Venom führen sollte. Ohne zu viel zu verraten, ist die Handlung eine der dunkelsten, die jemals Spider-Man gezeigt hat und auch den letzten prominenten Auftritt von Kraven seit Jahrzehnten enthält.

Grundsätzlich ist dies in erster Linie wichtig, weil es absolut so aussieht Marvels Spider-Man 2 wird die Handlung von anpassen Kravens letzte Jagd in gewisser Weise. Es wurde nicht nur bereits bestätigt, dass Kraven im Spiel auftaucht, sondern die Anwesenheit von Venom und dem Symbionten (der wahrscheinlich irgendwann in der Geschichte an Spider-Man angehängt wird) verleiht den Dingen, die sich ähnlich abspielen, auch Glaubwürdigkeit im Vergleich zu was in der Comic-Saga zu sehen war.

Ganz zu schweigen von, Marvels Spider-Man 2 Kreativdirektor Bryan Intihar hat darauf hingewiesen Kravens letzte Jagd in der Vergangenheit als eine seiner Lieblingsgeschichten von Spider-Man. Es besteht zwar eine sehr gute Chance, dass sich Insomniac in einigen wichtigen Punkten von den Comics unterscheidet, aber es scheint wahrscheinlich, dass diese PS5-Fortsetzung viele Ideen aus Kravens letzte Jagd.

Zu diesem Zeitpunkt, Marvels Spider-Man 2 soll nicht vor 2023 auf PlayStation 5 erscheinen Kravens letzte Jagd auf Ihrer Leseliste, falls Sie dies noch nicht getan haben. Wenn nichts anderes, könnte es Ihnen nur eine bessere Vorstellung davon geben, wohin Insomniac diese Serie in Zukunft führen wird.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.