Connect with us

Spiele

Marvels Spider-Man 2-Logo neckt wichtige Story-Details

blank

Published

blank

Insomniac Games und PlayStation Studios enthüllten den ersten Teaser-Trailer für Marvels Spider-Man 2 in den letzten Momenten des PlayStation Showcase-Events dieser Woche. Der Trailer selbst enthielt kein Gameplay-Material aus der kommenden Fortsetzung, aber er neckte insbesondere zwei neue Schurken, die mit Venom und Kraven the Hunter ins Spiel kommen sollten. Und obwohl wir noch viel über die Geschichte lernen müssen, die Insomniac für diese Fortsetzung geplant hat, scheint uns das Logo des Spiels zu sagen, wohin die Erzählung führen wird.

Nachdem wir unseren ersten Blick auf Venom gegeben haben, um den Trailer zu schließen für Marvels Spider-Man 2, prangte das weiße Spinnenlogo des Spiels auf einem komplett schwarzen Hintergrund. Auch wenn es leicht sein könnte, dieses grundlegende Logo zu übersehen, scheint die Tatsache, dass es der klassischen schwarzen Anzugversion von Spider-Man ähnelt, darauf hinzudeuten, dass er den Symbioten irgendwann während der Ereignisse des Spiels anziehen wird. Für diejenigen, die es nicht wissen, in den Original-Comics kommt Peter Parker zunächst mit dem Symbionten in Kontakt und gewinnt dadurch eine Reihe neuer Fähigkeiten. Während er es später ablegt, was zur Erschaffung von Venom führt, hat Peter selbst den schwarzen Anzug für eine ganze Weile, bevor Venom jemals entsteht.

Obwohl bereits bestätigt wurde, dass Venom in Marvels Spider-Man 2, besteht eine gute Chance, dass er von Anfang an nicht im Spiel ist. Dieses weiße Spider-Man-Logo über einem schwarzen Hintergrund zum Schließen des Trailers zu sehen, scheint sehr darauf hinzuweisen, dass Peter irgendwann den Symbioten für sich haben wird. Eigentlich, Marvels Spider-Man Regisseur Bryan Intihar hat in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass er diese Geschichte, in der Peter den Symbionten erlangt hat, ausdrücklich erzählen möchte. „Es ist eine der besten Geschichten für Spider-Man und ich denke, dass es eine komplexe Geschichte ist“, sagte Intihar in einem 2018 Interview. „Diese Geschichte muss erzählt werden und sie muss so erzählt werden, wie Insomniac sie erzählen würde.“

Zu diesem Zeitpunkt ist das einzige, worüber wir sicher sind Marvels Spider-Man 2 ist, dass es 2023 auf PlayStation 5 erscheinen soll. Es kann ziemlich lange dauern, bis wir mehr über dieses Projekt erfahren, aber wir werden Sie hier auf ComicBook.com auf dem Laufenden halten, wenn wir mehr erfahren.

Was denkst du also über all das? Wille Marvels Spider-Man 2 Beginnen Sie damit, dass Peter den Symbionten zunächst erwirbt, nur damit er später zu Venom führt? Oder denkst du, dass Insomniac mit der Geschichte einen anderen Weg einschlägt? Teilen Sie mir Ihre Meinung entweder in den Kommentaren oder auf Twitter mit unter @MooreMan12.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.