Spiele

Minecraft erhält das erste Pre-Release-Update für Caves & Cliffs

Mojang hat geärgert Inhalt von Minecrafts Caves & Cliffs In regelmäßigen Abständen konnten die Spieler Teile des neuen Inhalts selbst ausprobieren. Am Donnerstag rückte das Spiel einen Schritt näher an den ersten Teil von Caves & Cliffs heran, der vollständig veröffentlicht wurde. Minecraft hat diese Woche sein erstes Pre-Release-Update für Caves & Cliffs erhalten, das jetzt für Spieler zum Ausprobieren verfügbar ist. Ab hier werden nur noch Fehlerbehebungen zum Build hinzugefügt, bis das 1.17-Update startbereit ist.

In einer Reihe von Patchnotizen zur ersten Vorabversion des 1.17-Updates wurden alle neuen Funktionen in der Version sowie Änderungen an vorhandenen Inhalten aufgeführt. Einer der bemerkenswertesten Teile der Veröffentlichung, die jetzt anders ist, ist das Hinzufügen von Kerzen, die zu Caves & Cliffs neu hinzugefügt wurden.

„Außerdem haben wir aufgrund des Feedbacks der Community beschlossen, wieder Kerzen in Teil 1 von Caves & Cliffs aufzunehmen“, heißt es in den Notizen zum Update, bevor wir auf alles andere eingehen. “Kerzen werden kurz nach der Veröffentlichung von Teil 1 in Bedrock erhältlich sein.”

Sie können die durchlesen vollständige Patchnotes hier, aber ein besserer Hinweis darauf, was neu ist und worauf man sich in dieser Vorabversion freuen kann, wird wahrscheinlich das oben eingebettete Video sein. Minecrafts Der technische Leiter der Java Edition, slicedlime, teilt regelmäßig Videos wie diese, um Einblicke in das Geschehen zu geben Minecraft. Wenn Sie sich nicht mit allem beschäftigt haben, was gerade passiert, ist dies der richtige Ort dafür.

Der Tech-Lead hat auch eine Frage beantwortet, die wahrscheinlich ansteht Minecraft Spieler denken, wenn Sie gerade alle Inhalte von Caves & Cliffs hören: Was ist ein Pre-Release-Update im Gegensatz zu einem Java-Snapshot? Pre-Releases sind laut Slicedlime die frühen Versionen von Updates, die veröffentlicht werden, sobald alle Funktionen in einem Update implementiert wurden. Aus diesem Grund werden ab sofort nur noch Bugfixes und damit verbundene Änderungen am 1.17-Update vorgenommen, da alle Funktionen bereits vorhanden sind.

Minecrafts Spieler der Java Edition können jetzt die Vorabversion herunterladen, um Dinge selbst auszuprobieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"