Connect with us

Spiele

Minecraft veröffentlicht Höhlen & Klippen Teil 1 Update

blank

Published

blank

Nach vielen Neckereien und vielen Vorschauen und Schnappschüssen zum Ausprobieren hat Mojang veröffentlicht Minecrafts erstes großes Caves & Cliffs-Update. Höhlen & Klippen: Teil I kam am Dienstag an und brachte eine Menge verschiedener Blöcke mit, die wir in der Vergangenheit zusammen mit überarbeiteten Biomen gesehen haben, die Spieler hoch oben auf Berggipfeln und unter der Erde erkunden können. Das erste Caves & Cliffs-Update wurde sowohl für die Bedrock- als auch für die Java-Version des Spiels veröffentlicht, sodass niemand auf seine Chance warten muss, alles auszuprobieren.

Dinge wie der Axolotl und der leuchtende Tintenfisch sind einige der neuen Mobs, die mit der Veröffentlichung dieses ersten Caves & Cliffs-Updates zum Spiel hinzugefügt wurden. Wenn Sie die zuvor veröffentlichten Vorschauen mitverfolgt oder vielleicht selbst gespielt haben, werden Sie in diesem Update alles sehen, was zuvor darin enthalten war. Amethyst- und Kupferblöcke bilden neben anderen Ressourcen weitere bemerkenswerte Teile des Updates, auf die sich die Spieler gefreut haben.

Drüben auf dem Minecraft Website, auf der das Update detailliert beschrieben wurde, stellte das Team des Spiels den Spielern einige der neuen Mobs vor, die sie im Update Caves & Cliffs: Part I finden werden.

„Lernen Sie den Axolotl kennen, aber lassen Sie sich nicht von der Anbetung dieser eimerfreudigen Menge täuschen“, a Vorschau von dem Neuen Minecraft Update gelesen. „Es ist ein Raubtier. Die Ziegen sind auch unglaublich süß, aber auch unglaublich rammfreudig, also haltet Abstand oder bereitet euch auf eine Reise durch die Lüfte vor. Wenn Sie zufällig in der Nähe eines Gewässers stehen, wenn sich der Kopf der Ziege mit Ihrem blockigen Körper verbindet, können Sie mit dem leuchtenden Tintenfisch zusammenstoßen. Achten Sie darauf, dass Sie mit diesen leuchtenden Schönheiten beim Schwimmen etwas leuchtende Tinte mitnehmen!“

Für diejenigen, die diese Ankündigung vielleicht verpasst haben und sich fragen, warum dieses Update als „Teil I“ bezeichnet wird: Der Inhalt von Caves & Cliffs wurde in zwei Updates aufgeteilt. Nachdem der erste von ihnen jetzt draußen ist, soll der zweite irgendwann in den Ferien eintreffen.

„Die Entscheidung, Caves & Cliffs in zwei Teilen zu veröffentlichen, ist das Ergebnis unseres bisher ehrgeizigsten Updates, während unser Team auch weiterhin die Herausforderungen der Remote-Arbeit meistert.“ eine FAQ über die teilweise Verspätung und andere Themen lesen. „Indem wir unserem Entwicklungsteam etwas mehr Zeit geben, können sie eine Reihe aufregender Funktionen bereitstellen, ohne Kompromisse bei Qualität, Zuverlässigkeit oder Funktionalität für die Spieler eingehen zu müssen.“

Minecrafts Caves & Cliffs: Part I Update ist jetzt für die Bedrock- und Java-Versionen des Spiels verfügbar.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.